13.02.07 16:46 Uhr
 272
 

Lufthansa testet Airbus A380 ab 19. März 2007 im Langstreckenbetrieb

Zwei Tage nach der geplanten Ankunft des ersten Airbus A380 (Seriennummer: 007) aus Toulouse will die Deutsche Lufthansa das neue Großraum-Langstreckenflugzeug bis zum 28. März auf drei Langstreckenflügen testen.

Jeweils rund 500 Airbus- und Lufthansa-Mitarbeiter an Bord der Sonderflüge sollen dabei gleichzeitig die Bordsysteme und -einrichtungen überprüfen. Der erste Flug geht in die US-Metropole New York. Die beiden anderen nach Washington und Hongkong.

Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa ist mit 15 Bestellungen größter europäischer Abnehmer. Die Auslieferung der ersten Maschinen für den regulären Reisebetrieb ist für Sommer 2009 geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lufthansa, Airbus, März, Airbus A380, Langstrecke
Quelle: www.aero.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2007 16:41 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann wollen wir mal hoffen, dass alles gut geht. Möglicherweise ist ein gelungener Test so etwas wie ein Befreiungsschlag für das arg gebeutelte Unternehmen. Ich persönlich bin da eher skeptisch, nachdem durch den Verkauf eines 7,5-prozentigen Aktienpakets der DaimlerChrysler AG an u.a. auch staatliche Investoren die Industrielobbyisten innerhalb der EADS-Eigentümer auch auf deutscher Seite zu formieren beginnen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?