13.02.07 13:57 Uhr
 61
 

Fußball: FC Parma bekommt mit Claudio Ranieri neuen Trainer

Die Nachfolge beim FC Parma des Trainers Stefano Pioli, der mit Parma in der Serie A in letzter Zeit nicht gewinnen konnte, wird Claudio Ranieri übernehmen.

Parma musste am Sonntag eine 0:3-Niederlage gegen den AS Rom hinnehmen.

Claudio Ranieri war sowohl beim FC Chelsea von 2000 bis 2004 und beim FC Valencia von 2004 bis 2005 tätig und auch noch bei anderen Vereinen im Ausland unter Vertrag.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Parma
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Tennis-Überraschung Tennys Sandgren sorgt mit sehr rechten Ansichten für Debatte
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2007 13:30 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt ob Claudio Ranieri den FC Parma wieder auf die Siegesstraße zurück bringen kann. Ich wünsche ihn hierfür viel Glück.
Kommentar ansehen
14.02.2007 20:26 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum nicht: traue ihm viel zu ....auch wenn er in england nicht viel glueck hatte.....aber es war auch chelsea.......

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bekommt Vorsitz im wichtigen Haushaltsausschuss im Bundestag
13 Oscar-Nominierungen für Guillermo del Toros "Shape of Winter"
Tesla: Hat der Elektro-Autohersteller noch eine Zukunft?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?