13.02.07 11:45 Uhr
 131
 

"Transformers": Neuigkeiten zum Spiel verkündet

Zum kommenden Actionspiel "Transformers" aus dem Hause Activision sind einige Neuigkeiten verkündet worden. Außerdem existiert ein neuer Trailer zu dem am vierten April anlaufenden Kinofilm "Transformers" von Micheal Bays.

Der Spieler wird die Wahl haben: Entweder er kämpft auf der Seite der Autobots oder auf der der Decepticons. Man kann sich also aussuchen, ob man die Erde verteidigen oder zerstören will.

Man kämpft mit verschiedenen Waffen und kann jederzeit zwischen dem Fahrzeug-Modus und dem Roboter-Modus hin und her wechseln. Die Umwelt des Spiels soll komplett zerstörbar werden und man soll jedes Objekt als Waffe nutzen können.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Neuigkeit, Transformers, Transformer
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen
Mittels Google-App kann man seinen "Doppelgänger" auf Kunstwerken finden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2007 11:43 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Trailer zu dem neuen Kinofilm gibts bei der Quelle unter einem Link. Scheint ja ein lustiges Spiel zu werden, gerade, wenn man die Zeichentrickserie von früher noch kennt. Was waren wir damals alle scharf auf die Actionfiguren....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?