13.02.07 11:36 Uhr
 71
 

NFL: Trainerentlassung bei den San Diego Chargers

Eine erfolgreiche Saison ist nicht unbedingt ein Garant für einen festen Job als Trainer in der NFL. Diese Erfahrung musste San Diego Chargers Headcoach Marty Schottenheimer am Montag machen.

14 Siege bei zwei Niederlagen, so sah die Bilanz der Chargers in der gerade abgelaufenen Saison aus. Doch zum Einzug in den Super Bowl reichte es nicht.

Die Tatsache um den verfehlten Super Bowl und ein seit längerer Zeit andauernder Machtkampf mit dem Generalmanager des Vereins kostete Schottenheimer jetzt den Job.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, NFL, San Diego, Charger
Quelle: sport.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Slayer": Mann spuckt Tom Araya während Club-Show in San Diego an
San Diego: Seniorin kämpft für ihren 60 Jahre alten Baum
USA/San Diego: Unterernährte Seelöwin übernachtet im Strandrestaurant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2007 12:55 Uhr von toddie1965
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja Erfolg schützt nicht vor Entlassung, wenn man mächtige Feinde hat ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Slayer": Mann spuckt Tom Araya während Club-Show in San Diego an
San Diego: Seniorin kämpft für ihren 60 Jahre alten Baum
USA/San Diego: Unterernährte Seelöwin übernachtet im Strandrestaurant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?