13.02.07 08:42 Uhr
 482
 

Münchner Aushängeschild wird 150 Jahre alt: Die Weißwurst

Peter M. Lill (Schriftsteller) will, dass dem Erfinder der Münchner Weißwurst, Sepp Moser, ein Denkmal in München gesetzt wird, weil das "Aushängeschild" der bayerischen Metropole, die Münchner Weißwurst, 150 Jahre alt wird.

Erfunden hatte Moser die Weißwurst im Jahre 1857 am Faschingssonntag. Und zwar machte er aus der Not eine Tugend, wie eine Legende über ihn berichtet.

An jenem Faschingstag vor 150 Jahren konnte er Gästen keine Kalbsbratwürste auftischen, da ihm die notwendigen Schafsaitlinge fehlten. So entschied er sich für Schweinedärme - mit großem Anklang bei seinen Gästen. So war die Weißwurst geboren.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Jahr
Quelle: www.pr-inside.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Frankfurt: 76-Jähriger findet nach 20 Jahren sein irgendwo geparktes Auto wieder
Gütersloh: 86-Jähriger wird Geldbörse gestohlen und daheim wird eingebrochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2007 13:08 Uhr von Niggy88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haha, unwissender Preiß! Komisches Gerücht, aber niemand in Bayern zutzelt eine Weißwurscht!! Absolutes DONT!!
Allerdings dürfen Bretzeln und Weißbier nicht fehlen :)
Kommentar ansehen
14.02.2007 05:49 Uhr von $firlefanz$
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mutzi hat schon recht: Eine Weisswurst wird "gezutzelt".
Oder anders gesagt: Eine Weisswurst wird mit den Fingern gegessen und keinesfalls mit Messer und Gabel.
Extrem wichtig ist auch die richtige Temperatur (90°C) der Weisswurst und der richtige Senf dazu (süßer Senf, bevorzugt Händlmaiers).
Aber es ist eben so wie es immer und überall so mit regionalen traditionen ist, in anderen Regionen wird es mit Kopfschütteln betrachtet.
Kommentar ansehen
14.02.2007 13:06 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mutzi is back u. @$firlefanz: Nix gegen `ne Currywurst mit Pommes
aber Weißwurst kann man am besten mit den Fingern essen (zutzeln) und das wird bei `ner C-wurst wohl schlecht gehen.
Das von $Fi$ erwähnte Weißbier und der süße Senf
sollten nicht fehlen.Dies sagt ein:

Ur-Bayer :-))

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?