12.02.07 21:09 Uhr
 54
 

Fußball: Beiersdorfer bleibt Sportdirektor beim HSV

Trotz heftiger Kritik an seiner Person darf Dietmar Beiersdorfer beim Hamburger SV Sportchef bleiben. Der Aufsichtsrat hat ihm vorerst das Vertrauen ausgesprochen.

"Wir wollen mit ihm weitermachen", sagte Horst Becker, der neue Aufsichtsrat-Vorsitzende, der "Bild"-Zeitung.

Insbesondere hatte der frühere Nationalspieler im Kontrollgremium, Willi Schulz, die baldige Entlassung von Beiersdorfer gefordert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: digitainer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Hamburger SV, Sportdirektor
Quelle: www.sportbild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2007 22:52 Uhr von annabell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das gut: oder schlecht für den HSV ?
Kommentar ansehen
13.02.2007 02:03 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr inkonsequent: wenn der trainer gehen musste, in der misere, dann hätte beiersdorfer auch gehen müssen...der mindestens genauso schuld (wenn man die schuld mal bei anderen als den spielern suchen will)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?