12.02.07 19:23 Uhr
 7.055
 

Paris Hilton wird 26: Karten für die Geburtstagsparty für 260 Euro im Internet

Glamour-Queen Paris Hilton bietet die Möglichkeit, an ihrer Geburtstagsparty im Pacha-Club in Ischgl/Österreich teilzunehmen.

Am 16. Februar 2007 wird die Rich-Prosecco-Botschafterin 26 Jahre alt. Neben ihren prominenten Freunden können diesmal 500 Gäste zusätzlich an ihrer Party teilnehmen.

Im Internet unter richprosecco.com kann man die 260 Euro teuren Eintrittskarten erwerben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Internet, Paris, Geburt, Geburtstag, Karte, Paris Hilton, Hilton
Quelle: www.pr-inside.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"
Paris Hilton ist wieder Single

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2007 19:43 Uhr von inselaffe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Waere ja fast zu ueberlegen: 250 Euro investiert, noch mal fuer 250 ne Digicam gekauft.

Dann Bilder von Paris unten ohne, Paris mit Typ XY im Arm und Paris wie sie Schmusefreundin Brithney ins Dekoltee kotzt geschossen und fuer je 10000 Euro an die Bloed o.Ae. verschachtert.

Reingewinn ca 30000 Euro - Arztkosten weil man sicherlich noch von einem Sicherheitsmensch verpruegelt wird.
Kommentar ansehen
12.02.2007 19:55 Uhr von freakz3k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Karte zur Geburtstagsfeier 250€
Paris zu bumsen, davon ein Video zu machen,
in Youtoube zu stellen und weltberühmt zu werden unbezahlbar

für alles andere gibt es Visa-Card ^^
Kommentar ansehen
12.02.2007 19:56 Uhr von pint
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich würde eher: die 250 euro investieren, hingehen, ihre eine runterhauen und dann rausgeworfen werden :D
Kommentar ansehen
12.02.2007 20:00 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nee Danke! 250 Euro für sowas bezahlen?
Lieber ziehe ich mir beide Hände durch ne Kreissäge.
Kommentar ansehen
12.02.2007 20:01 Uhr von ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Inselaffe: Dann stehtst Du 500,- EUR ärmer und um eine Kamera reicher irgendwo in einer vollen Großraumdisko, wo die Paris 1-2x schnell durchhuscht, um in den VIP Bereich zu gehen, während mehrere Schrankwände Dich davon abhalten, es ihr nachzumachen....
Kommentar ansehen
12.02.2007 20:08 Uhr von ika
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: man darf für die 250€ dann vom VIP Bereich aus zusehen muhaha
Kommentar ansehen
12.02.2007 20:40 Uhr von Tompunet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
250 Euronen für einen Abend Party: andere verlangen das in der Stunde...sollte es wert sein. Ein Rausch ist bestimmt drin, eine Stripshow vermutlich auch, eine Schlagzeile im SN ist vorprogrammiert, wer weiß, was noch alles...und gerade in Österreich, das paßt ja wieder voll, wie es in der Werbung so schön heißt, Alltag raus, Hilton rein....
Kommentar ansehen
12.02.2007 20:45 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Igitt: Gibt es ernsthaft Leute, die sogar Geld dafür zahlen in die Nähe dieser versifften Matratze zu kommen?
Kommentar ansehen
12.02.2007 21:35 Uhr von stonymahony
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
250? 250 teuren? teuer?!
das is doch nix, ich hätt ehrlcih gesagt mit 25.000 gerechnet ^^ bei paris hilton weiß man ja nie ._.
Kommentar ansehen
12.02.2007 21:49 Uhr von Chef-Chris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FEHLER!!! Erstens: Sie wird am 17.02. 26 Jahre alt. In der Quelle steht sie feiert am 16 in ihren Geburtstag hinein.
Zweitens: in der Quelle steht die Karten kosten 260€.

Auch wenn bei vielen jegliche Konzentration schwindet wenn sie nur diesen Namen lesen bitte das berichten was stimmt nicht das was man gern hätte.
Kommentar ansehen
12.02.2007 22:01 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kauf mir eine, fahr hin und knall sie
Kommentar ansehen
12.02.2007 22:05 Uhr von jauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
korinthen: sind zum essen da, nicht zum kacken chef...

News; Ich denk auch nicht dass sich paris da gross unter die
zahlenden gäste mischt. hält eventuell ne kleine ansprache,
und packts dann zu den Sternchen in den VIP bereich.
is ja schliesslich nur PR von ihrer Parisperlpisse firma
Auf ebay wird der scheiss bestimmt für tausende euronen
weggehen...
Kommentar ansehen
12.02.2007 22:42 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erleichtert das sie doch noch am gleichen Tag B-Day hat wie ich.
Kommentar ansehen
12.02.2007 23:13 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte ich Freikarten: zur Verfügung gestellt bekommen, werde ich`s hier
posten.
Die/der Erste der sich meldet: dem schenke ich diese!!
Kommentar ansehen
13.02.2007 00:27 Uhr von Siwy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will: eine Karte haben....
bitte bitte bitte...
Wir fahren am Donnerstag hin...
Kommentar ansehen
13.02.2007 00:48 Uhr von cep28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Chef: Sach ma Chef, wie Fett muß die Überschrift hier über der News für Dich sein, damit Du die Zahlen da oben richtig erkennst?

Allgemeiner Beitrag ab hier:
-----------------------------------------
Mich würde vielmehr interessieren, wieviele von denen, die vornherum "Schlampe" schreien, noch schnell versucht haben eine der wenigen Karten zu ersteigern, in der Hoffnung, der nächste "Glückliche" zu sein, der eine Nacht in "Paris" verbringt.
Die Wahrheit?: Die gute Hilten erbin ist vieleicht nicht besonders helle, aber Sie läßt sich ihren Spaß nicht verderben und "LEBT" und hat Spaß. Wer weiß schon wann die Welt untergeht...
Kommentar ansehen
13.02.2007 01:34 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cep28: Das einzige was mich an der interessieren würde, wäre ihr Geld. ;)
Kommentar ansehen
13.02.2007 08:19 Uhr von Pattern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gekaufte Gäste: Das macht doch aber irgendwie keinen so guten Eindruck, wenn die Dame sich jetzt schon ihr Publikum extra einladen muss.

Und so stell ich mir das vor:
Das Abgetaste am Eingang wird wahrscheinlich einer der intensivsten Körperkontakte die man je hatte, Handys und Kameras sind selbstverständlich verboten (die Blöd hätte sonst am nächsten Tag wegen der ganzen Promibilder die per Handy eingingen für nichts anderes mehr Platz) und den VIP-Bereich in dem sich Madame und ihre "prominenten Freunde" aufhalten kann man wahrscheinlich nur vom Buffet aus betrachten, schön gesichert durch eine unauffällige Theaterkordel und sehr auffälligen Bodyguards. Um Mitternacht wird sich Madame zum Champagnertoast (das einzige Getränk was man nicht selbst bezahlen muss) herablassen und der "eingekauften" Meute sagen wie sehr sie sich freut, dass alle gekommen sind. Womit dann die Theaterkordel durch einen Vorhang ersetzt werden und man entweder teuer weitersüppelt oder sich in Ischgl ins (nicht viel weniger teure) Nachtleben stürzt.
Die Hartgesottenen die sich von ihrem Hartz IV die Karte und die Bahnfahrt grad eben noch so leisten konnten, nehmen noch ein paar Tupperdosen voll vom Buffet mit, damit der Kühlschrank zuhause auch was daavon hat, und man noch ein paar Tage zehren kann (im wahrsten Sinn des Wortes).

Um es mit einem gemopsten Spruch zu sagen: Wer Ironie findet, darf sie behalten!
Kommentar ansehen
13.02.2007 08:23 Uhr von .PhP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jsbach: Es gibt keine Freikarten soweit ich weiß nur eine liste wo namen draufstehen die umsonst reinkommen
Kommentar ansehen
13.02.2007 08:47 Uhr von Wellblechneffe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rofl: DRESSCODE: NO UNDERWEAR, na da will ich mal hoffen dass es der Fleischpeitsche in Ischgl nicht zu kalt wird.
Kommentar ansehen
13.02.2007 11:38 Uhr von Zisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als ob Paris da erscheint! Wars nicht Paris die gerne mal 10 Feiern gleichzeitig schmeisst aber natürlich nur auf einer auftaucht? Würde bezweifeln das sie sich unter normales Fussvolk misch^^
Kommentar ansehen
13.02.2007 11:58 Uhr von .PhP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zisch: Paris wird zu 90% da auftauchen da sie unter vertrag steht mit rich prosecco die eltern schwester und friends werden auch da sein
Kommentar ansehen
13.02.2007 15:52 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum ? Warum sollte ich mir eine teure Eintrittskarte kaufen nur um einen dummen Menschen aus der Nähe zu sehen.
Und dazu noch die Strapazen einer langen Reise auf mich zu nehmen.

"Neben ihren prominenten Freunden "

Ja nee, is klar.
Was hat die denn für ´prominente´ Freunde.
Der ganze Haufen ist nix wert.
Kommentar ansehen
13.02.2007 17:18 Uhr von EddyBlitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor: ich 250€ für Karten von Paris ausgeben würde, würde ich sie lieber zum Fenster rauswerfen, dann könnte ich sie noch fliegen sehen, was immer noch spannender wär als die Hilton zu sehen.
Kommentar ansehen
15.02.2007 15:17 Uhr von cloud7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War erst grad in ischgl Aber selbst wenn ich morgen da wäre, würde ich mir die 250 EUR sparen...

Die Paris kann man auch an nem anderen Anlass gratis bumsen, brauchst nur vor nem promi club zu warten bis die raus geschmissen wird und lädst sie nachher noch zu dir ein um weiter zu saufen.

Dass sie "öffentliche" Gäste hinzuladen muss hat einen simplen Grund: Von ihren promi Freunden wird niemand kommen, weil sie keine solche mehr hat. Spätestens seit all die Leute ihre handy nr. wechseln mussten wegen ihr...

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"
Paris Hilton ist wieder Single


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?