12.02.07 18:04 Uhr
 198
 

Fußball: Centurion verläßt den VfB Stuttgart

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart und Mittelfeldspieler Emanuel Centurion gehen ab sofort getrennte Wege. Beide Seiten einigten sich auf die Auflösung des bis 2008 laufenden Vertrags.

Der Argentinier spielte zuletzt leihweise für seinen Heimatverein Velez Sarsfield und soll bei Atletico Colon (1. Argentinische Liga) im Gespräch sein.

Der 2003 vom damaligen Trainer Felix Magath verpflichtete Mittelfeldspieler war nur in sechs Bundesligaspielen für den VfB Stuttgart im Einsatz.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stuttgart
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Tennis-Überraschung Tennys Sandgren sorgt mit sehr rechten Ansichten für Debatte
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2007 17:05 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das nennt man wohl einen Fehleinkauf: Seit 2003 nur sechs Spiele für den VfB, da hatte Magath wohl kein gutes Händchen.
Kommentar ansehen
12.02.2007 21:20 Uhr von Gnomeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Magaths Verpflichtungen Hat irgendwer der von Felix Magath geholt wurde mal was getaugt? :P
Kommentar ansehen
12.02.2007 23:19 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gnomeo: Ziemlich dummer Kommentar: Magath hat zum Beispiel Lahm nach Stuttgart geholt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Mann tötet mutmaßlich seine dreijährige Tochter
Hollywoods aktivste und älteste Schauspielerin mit 105 Jahren gestorben
Jusos werben für Neueintritte um GroKo zu verhindern: Hunderte Neumitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?