12.02.07 15:56 Uhr
 279
 

Computerspiele: Deutsche Verkaufscharts an der Spitze unverändert

Die deutschen Verkaufscharts für Computerspiele werden weiterhin vom Addon "World of Warcraft: Burning Crusade" angeführt. Auf dem zweiten Platz folgt auch schon das Hauptprogramm, "World of Warcraft".

Darüber hinaus gibt es mit dem Echtzeit-Strategiespiel "Schlacht um Mittelerde 2: Aufstieg des Hexenkönigs" einen Wiedereinsteiger und mit "Die Sims: Lebensgeschichten" einen Neueinsteiger.

Die Quelle verweist mit einem Link zur kompletten Liste der deutschen Verkaufscharts für Computerspiele.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsch, Verkauf, Computer, Spitze, Computerspiel
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2007 16:18 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das neuste vom Tage: Und hier das neuste vom Tage.

Es gibt nix neues.
Kommentar ansehen
12.02.2007 20:09 Uhr von DJ Alex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WoW: Ich verstehe leider nicht, was die alle an WoW finden.. naja egal.. ich bleibe bei Guild Wars!

WoW kostet mir einfach zu viel...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?