12.02.07 13:17 Uhr
 181
 

Buchautorin Marianne Fredriksson an Herzinfarkt gestorben

Die schwedische Erfolgsautorin Marianne Fredriksson ist am vergangenen Sonntag gestorben. Die in Österskär verstorbene 79-Jährige erlitt vermutlich einen Herzinfarkt.

Bekannt wurde die Autorin mit dem Buch "Hannas Töchter", welches 1997 erschien. Dieser Bestseller erschien in 40 Sprachen. Insgesamt verkaufte die Autorin weltweit circa 17 Millionen Bücher.

Es wird weiter berichtet, dass die Schriftstellerin gerade an einem neuen Werk gearbeitet habe.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, Herzinfarkt, Buchautor
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeffrey Tambor soll zwei Transgender-Schauspielerinnen sexuell belästigt haben
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen
Gefundene verweste Leiche könnte vermisste Frau von Sänger Andreas Martin sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?