12.02.07 13:17 Uhr
 181
 

Buchautorin Marianne Fredriksson an Herzinfarkt gestorben

Die schwedische Erfolgsautorin Marianne Fredriksson ist am vergangenen Sonntag gestorben. Die in Österskär verstorbene 79-Jährige erlitt vermutlich einen Herzinfarkt.

Bekannt wurde die Autorin mit dem Buch "Hannas Töchter", welches 1997 erschien. Dieser Bestseller erschien in 40 Sprachen. Insgesamt verkaufte die Autorin weltweit circa 17 Millionen Bücher.

Es wird weiter berichtet, dass die Schriftstellerin gerade an einem neuen Werk gearbeitet habe.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, Herzinfarkt, Buchautor
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?