12.02.07 13:06 Uhr
 272
 

Georg Buschner ist tot - Er trainierte 1974 die DDR-Fußballnationalmannschaft

Der ehemalige Trainer der DDR-Fußballnationalmannschaft Georg Buschner ist tot, er war 81 Jahre alt. Das gab am heutigen Montag der FC Carl Zeiss Jena bekannt, bei dem Buschner Mitglied war. Er hinterlässt seine Frau und zwei Söhne.

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1974 in Deutschland saß Buschner auf der DDR-Trainerbank. Damals besiegte die DDR das Team der Bundesrepublik Deutschland in der Vorrunde mit 1:0. Das entscheidende Tor erzielte damals Jürgen Sparwasser.

Mit Buschner wurde die DDR bei der Olympiade in München 1972 Dritter, vier Jahre später holten sie in Montreal die Goldmedaille. Er trainierte die DDR-Nationalelf von 1970 bis 1981, unter seiner Leitung fanden 115 Länderspiele statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Tod, DDR
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Güstrow: Fitnessstudio nimmt wegen Terrorgefahr keine Migranten mehr auf
Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2007 13:22 Uhr von Superhecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die ewige Frage: warum wurde der 1974´er Torschützenkönig (Matoul) nicht mitgenommen - Kreische konnte die 100%-igen Chancen nur über´s Tor säbeln
Kommentar ansehen
12.02.2007 13:46 Uhr von H3Nn355Y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die andere ewige Frage: wann stirbt Georg(e) Bus(c)h(ner) ?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?