11.02.07 21:23 Uhr
 2.928
 

Untergewichtig: Fünf Models nicht zur spanischen Modewoche zugelassen

Die Veranstalter der spanischen Modewoche "Pasarela Cibeles" haben fünf Models von der Veranstaltung ausgeschlossen, da sie untergewichtig sind. Die Models kamen von der New Yorker Modewoche und nahmen vielleicht bei der Anfahrt ab.

Die Models der spanischen Modewoche müssen mindestens einen Body-Mass-Index von 18 aufweisen. Von den fünf ausgeschlossenen Models wog ein Model unter 50 Kilogramm, obwohl sie über 180 Zentimeter groß ist. Damit liegt ihr BMI bei 16.

Bei der Modewoche soll neben Schönheit auch Gesundheit gezeigt werden, so die Direktorin von Pasarela Cibeles Leonor Perez Pita.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Model, Spanisch
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
airberlin: Pilot und Crew wegen Tiefflug-Ehrenrunde scheinbar suspendiert
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2007 23:37 Uhr von Moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei der Anfahrt Gewicht abgenommen. sind die mit nem Segelschiff oder ner Rudergallere heruerbergeschippert?
Kommentar ansehen
11.02.2007 23:54 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut so: das ist richtig gut diese hungerhacken nicht laufen zu lassen.
nur was können diese gerippe jetzt machen? jahrelang wurde genau dieses aussehen von ihnen gefordert.
Kommentar ansehen
12.02.2007 09:46 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur 5?! Hätte mit mehr gerechnet... naja, wohl vorher Blei gefuttert ;)

Ausserdem hat sich Yahoo beim BMI gewaltig verrechnet.
180cm mit 50kg sind nen BMI von 15,43 - und da es unter 50kg sind, dürfte der BMI bei 15 und drunter liegen.
Normal ist bei einer Frau 19-24.
Kommentar ansehen
12.02.2007 09:55 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Moloche: Man kann auch nichts essen wenn man im ´Flugzeug sitzt. Bietet sich sogar an, bei dem Essen das man da kriegt.

Ist ja gut, dass endlich mal was gegen Magermodels getan wird. Das wird die Mädels jetzt hoffentlich davon abhalten, sich weiterhin halbtot zu hungern. Aber die Grenze sollte höher gesetzt werden, wenn die auf der Fahrt von "geeignetes Model" zu "Magersüchtige" herabhungern können. So lang dauert die Reise nun doch nicht.
Kommentar ansehen
12.02.2007 10:13 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also, ich bin 1,70 groß und wiege 50kg. damit ist mein BMI (soweit ich weiss) unter 18. mir würde niemand ansehen, dass ich "zu dünn" bin. und ich würde nicht als model gebucht werden ;)

was ich ätzend finde ist, dass anstatt endlich mal ein gleichgewicht zu schaffen es nun wieder auf dünne menschen geht, statt auf dicke.
Kommentar ansehen
12.02.2007 10:32 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Moloche: Der war gut! Sowas ähnliches hab ich auch gedacht!
Wenn man auf dem Flug von New York nach Spanien so toll abnimmt, werd ich den auch buchen, sobald meine Hose nicht mehr passt.
Kommentar ansehen
12.02.2007 11:11 Uhr von Der_Dios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch: Normal ist doch nicht 19-24, 18 ist auch normal, dass wird jeder Arzt bestätigen. Deswegen hat man hier ja auch 18 als Grenze genommen.
Insgesamt ist das ganze Vorhaben ja schön und gut, aber was machen jetzt die Models, welche immer, also trotz gesundem Essen, so dünn sind. Find ich irgendwie nicht richtig, statt die zu wiegen, sollten sie ein Gespräch mit einem Arzt führen, der dann ein Urteil fällt.
Wie die junge Frau von NY nach Spanien um die 10 Kilo abgenommen hat, weiss ich auch nicht. Muss aber auch nicht sein, es kann ja auch die Körpergröße zugenommen haben, Plateuschuhe oder so :)
Kommentar ansehen
12.02.2007 11:52 Uhr von CerealDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dios und machisma: @machisma:
na dick wirste aber nicht aussehen mit dem gewicht und der Körpergröße... und woher willste wissen dass du nicht als model gebucht werden würdest... hast es schonmal versucht?

@Dios:
scherzkeks... 19 bis 24 ist nicht normal weil 18 auch normal ist? ja wat den nun? dürfen frauen NUR einen BMI von 18 haben und 19 wäre schon wieder unnormal? ;)

Ne ernsthaft... normal und gesund ist 19-25...

Ausserdem wieso Mädels die trotz gesundem essens nicht zunehmen? Es geht um Mädels mit einen BMI der kleiner ist als 16... wenn man da gesund (nur salat) isst, isses klar, dass man nicht zunimmt. Stoffwechsel hin oder her, aber wer mal paar mal bei Bürger King und Co futtern gehen würde würde auch wieder n bissel auf de Hüften bekommen.

Ausserdem gibts doch noch andere Jobs... man muss doch nicht Model sein nur weil man magersüchtig is.
Wie wärs mit nem bequemen bürojob ohne viel bewegung?
Kommentar ansehen
12.02.2007 13:01 Uhr von Shaft13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Logisch: Logisch müssen Models schlank sein.
Aber schaut euch mal manche Modenschauen an, da laufen Mädels rum,gegen die Gisele Bündchen wie ein fetter Elefant aussieht. (Von den Körperproportionen :D) und sorry, das findet wirklich kein Mann schön.

Frage mich eh woher immer dieser Mist kommt,das Twiggy wieder in ist oder ähnliches??

Kein Mann will richtige Knochengestelle bei einer Frau haben (oder soviel %,wie es % Männer gibt, die auf 200kg Frauen stehen).

Es gibt einen gewaltigen Unterschied zwischen schlank und extrem dünn.

Jedenfalls sollten alle Modelagenturen hart durchgreifen.
Sollen die dünnsten Mädels halt etwas mehr essen (so das es auch drinbleibt^^).
Kommentar ansehen
12.02.2007 13:05 Uhr von radar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@machisma: 1,70 m und 50 kg, Sorry aber das zählt für meine Begriffe schon dazu das Du Untergewicht hast.
Aber die verkackte Modewelt macht es ja vor neuster Schrei ist für Mädchen Größe Zero. Ich halte davon nichts und als Mann finde ich das eher abstoßend.
Für Deine Größe müßtest Du wenigstens 60 kg haben.
Kommentar ansehen
12.02.2007 13:11 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
machisma: ich kenne auch menschen die einen bmi haben der deinem entspricht.
die können essen was sie wollen, da ändert sich nichts.

wenn ich denen beim essen zusehe werde ich dick.

aber diese modells essen nichts, außer vielleicht mal ein paar blätter karnickelfutter ohne dressing. das könnte ja dick machen.

es sind letztes jahr einige von den mädels gestorben (verhungert).
ich hätte nichts dagegen, wenn lagerfeld und konsorten, die nur solche magermodelle auf den laufsteg lassen wegen anstiftung zum selbstmord dran wären.

gibt es den paragraphen?
Kommentar ansehen
12.02.2007 14:03 Uhr von FranFine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
längst überfällig: Eine Kontrolle der Magermodelindustrie ist längst überfällig. Wenn man bedenkt, wieviele Teenager (nicht nur weibliche, sondern auch viele männliche werden mit obskuren Körperidealen konfrontiert!) dank jener Models in Essstörungen oder Fitnesssucht verfallen... Der psychischen und physischen Belastung wird endlich die Ursache entzogen, sodass künftig hoffentlich weniger Menschen aufgrund völlig überzeichneter und retuschierter Hochglanzmagazine ihres Selbstbewusstseins beraubt werden.
Kommentar ansehen
12.02.2007 15:06 Uhr von CerealDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ekpyrosis: wo issen BMI ungenau? ein BMI von 16 is bei jedem menschen untergewichtig. und ein BMI von über 25 is bei jedem übergewichtig... wo sollen da ungenauheiten stecken, wenn der BMI nur von Körpergröße und Gewicht abhängt? oder gibt es welche die mit nem BMI von 18 noch fett sind im gegensatz zu anderen?

Ausserdem hinkt dein Vergleich zu Fettleibigen... Magersüchtige Models werden ja durch ihre Berufs- bzw Schönheitsvorstellungen soweit getrieben.... und wielange kann ein Mensch bitte ohne essen leben?

Fettleibige hingegen werden in den seltensten fällen durch ihren beruf oder irgendwelche ideale gezwungen dick zu sein... zudem leben die länger als ganz ohne essen.
Kommentar ansehen
12.02.2007 15:24 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlich: wurde langsam zeit das da etwas passiert....hoffe aber das sie ihre meinung nicht aendern und dann die hungerleider wieder zulassen
Kommentar ansehen
12.02.2007 16:06 Uhr von LadyWanda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieg der Vernunft ich finde es gut, dass diesem Schlankheitswahn endlich mal ein Riegel vorgeschoben wird. Das was auf den Laufstegen herumläuft, sind ja keine Frauen mehr, sondern lebende Kleiderständer. Und das schlimme ist. die jungen Mädchen versuchen, sich diese Maße anzuhungern.
Ich habe vor einigen Jahren eine junge Frau kennen gelernt, die wegen Arzneimittelmissbrauch und Esstörungen in die Psychatrie musste. Ein bildhübsches Mädel, gertenschlank - aber leider... Devise: "Es ist ja ganz schön, Konf.-Größe 36 zu haben, aber 34 wäre NOCH schöner". Und das Schlimmste: ihr damaliger Freund hat sie noch darin bestärkt.
Leute, lasst euch das von einer erfahrenen Frau gesagt sein: die meisten Männer wollen weder die besonders junge, noch die besonders schöne, noch die besonders schlanke Frau. Sondern sie wollen eine Frau die Spaß am Sex hat und das Leben genießen kann.
Aber wie soll sie das, wenn sie sich selber permanent misshandelt?
Kommentar ansehen
12.02.2007 16:11 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wurde auch zeit: dass sich auf dem mode-markt mal die vernunft durchsetzt. wobei ein bmi von 18, dürfte bei einer größe von 180 dann ein gewicht von um die 65 kilo sein, auch noch zu gering ist. alles hungerhaken eben.
Kommentar ansehen
12.02.2007 16:36 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haette: eher passieren muessen, fuer viele junge menschen ist dies zu spaet....
Kommentar ansehen
12.02.2007 18:10 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sie ÜBER 1,80 groß ist und UNTER 50 kg wiegt, liegt ihr BMI deutlich unter 16. Ich habe mit einer Größe von 180 cm und 50 kg ausgerechnet, dass sie einen BMI von 15,4 hat.

Da sie aber wie gesagt, größer als 1,80 m groß ist und weniger als 50 kg wiegt muss er noch kleiner sein...

Aber egal wie, ich finde diese Regelung gut. Es geht ja nicht, dass sich die Mädels tothungern, nur weil sie meinen, sie sähen dann besser aus...

Wer auch mal nachschauen will, wie hoch sein BMI ist, kann hier gucken: http://jumk.de/...

;)
Kommentar ansehen
12.02.2007 20:13 Uhr von Colaholiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was Zum Henker ist eigentlich ein BMI, und wie berechnet sich der? Hab mich mit sowas ehrlich gesagt noch nie befaßt.

Um noch ehrlicher zu sein, ich besitze keine Waage, ich zähle keine Kalorien (weiß eh nicht, was da viel und was da wenig ist), und fühle mich wohl dabei. Bei fast zwei Metern sollte man auch zumindest ein wenig Masse mitbringen, sonst sieht´s einfach nur peinlich aus.
Meine Maßeinheit sind einfach meine Hosen. Wenn sie nicht mehr passen, gehts halt einmal weniger zum Bulettenkönig. ;-)

Und was diese komischen halb lebenden Kleiderständer angeht: Könnteste mir nackt um den Bauch binden, da würd sich nix tun.
Wieso heißt es denn bitte "weibliche Rundungen", wenn diese angeblich weiblichen Wesen nichts davon haben?
Naja, ist ja auch kein Geheimnis, daß die Modemacher auf den "knabenhafteren" Typen stehen, die männlichen Modemacher sind ja größtenteils schwul. ;-)

(Disclaimer: Nein, ich habe absolut nichts gegen Schwule. Warum auch?)
Kommentar ansehen
13.02.2007 18:38 Uhr von thejack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
colaholiker ,,, bmi: body mass index
http://www.bleibfit.at/...

ich hab einen von 23,4
also 2 kilo zuviel um die goldene mitte zu treffen -.-

90 kg bei 2m sind zB ok

zur topic und wieviel ham sich davor (vor der gewichtsmessung) den bmi gesund-gefressen (das halt ich für noch ungesünder als es so schon is
Kommentar ansehen
14.02.2007 20:45 Uhr von Der_Dios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also Ein BMI von 18 ist auf jeden Fall noch normal, wenn auch grade die Grenze, dass kann man überall nachschlagen oder einfach den Arzt fragen. Bevor jetzt irgendwer wieder was anderes schreibt, bitte erstmal informieren. Deswegen ist ja hier auch von mindestens 18 die Rede, weil es ab da ungesund wird. Und es gibt wirklich Menschen, die können in jungen Jahren fressen wie Schweine und nehmen trotzdem nicht über einen gewissen Grad zu. Die meisten werden dann mit den Wechseljahren dicker. Aus diesen Gründen ist es sinvoll, wenn ein Arzt darüber entscheidet ob ein Model krank ist oder nicht.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?