11.02.07 19:01 Uhr
 111
 

Köln: Fritz Pleitgen mit Willi-Ostermann-Medaille ausgezeichnet

Fritz Pleitgen, der derzeitige WDR-Intendant, er geht demnächst in Rente, wurde jetzt in Köln mit einem Karnevalsorden ausgezeichnet.

Pleitgen bekam heute die Willi-Ostermann-Medaille vom Verein der Freunde und Förderer des kölnischen Brauchtums. Den höchsten Orden des Kölner Karnevals bekam der WDR-Chef für seinen Einsatz für die Stadt Köln.

Die Willi-Ostermann-Medaille wurde zur Erinnerung an den Liederkomponisten Willi Ostermann ins Leben gerufen. Sie wird an hervorragende Menschen, die sich um das kölsche Brauchtum und Liedgut kümmern, verliehen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Köln, Medaille
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2007 15:17 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat er verdient...die willi ostermann medalle. wuensche ihm viel glueck fuer die zukunft und ein ruhiges rentenleben........

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?