11.02.07 17:30 Uhr
 21
 

2. Fußball-Bundesliga: Wacker Burghausen und Koblenz trennen sich torlos

In einem Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich heute Nachmittag der SV Wacker Burghausen und der TuS Koblenz torlos. 4.340 Besucher waren im Stadion.

Wacker konnte trotz des einen Punktes die Abstiegsränge nicht verlassen. Auch Koblenz konnte sich nicht verbessern.

In der ersten Halbzeit hatte Stefan Maierhofer (Koblenz) zwei gute Tormöglichkeiten, doch konnte er diese nicht nutzen. Dennis Eilhoff, im Tor der Gäste, spielte außerhalb des Strafraums den Ball mit der Hand, bekam aber lediglich die gelbe Karte.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Koblenz, Burghausen, Wacker Burghausen, Wacker
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?