11.02.07 17:27 Uhr
 50
 

Biathlon-WM: Gold für Greis - Silber für Birnbacher

Bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Antholz (Italien) gewann am Sonntagnachmittag Michael Greis (30 Jahre/Nesselwang) den Massenstart und holte Gold. Andreas Birnbacher (Schleching) sicherte sich die Silbermedaille.

Raphael Poiree (Frankreich) kam auf den dritten Platz. Ole Einar Björndalen (Norwegen) wurde Vierter.

Das deutsche Team hat damit insgesamt fünf Goldmedaillen geholt und sicherte sich mit elf Medaillen die Nationenwertung vor Norwegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Gold, Silber
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"
Michael Phelps: Großangekündigtes Wettschwimmen gegen Hai ist eine Mogelpackung
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2007 22:19 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tolle: leistung...wie immer hat es spass gemacht...beide teams damen wie herren haben gute leistungen gebracht......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?