11.02.07 14:20 Uhr
 112
 

Valentinstag: Katholische Propstei in Leipzig segnet Paare am 14. Februar

Zum Gedenktag an den "Heiligen Valentin" lädt das Bistum Dresden-Meissen zum 14. Februar alle Paare ein, die sich segnen lassen wollen.

Liebende Paare können sich am Tag des "Patrons der Liebenden" in den Kirchen von Gera, Leipzig, Plauen und Zittau ab 19:00 Uhr das "Ja-Wort" geben.

In der frühchristlichen Ära wurden Liebende auch gegen das Gesetz durch Bischof Valentin christlich getraut. Valentins Todestag war der 14. Februar.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: 14, Leipzig, Paar, Februar, Katholisch
Quelle: www.pr-inside.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?