11.02.07 15:59 Uhr
 2.120
 

Tanzt mit 73 Jahren noch die ganze Nacht durch: John Lennons Witwe Yoko Ono

Die Witwe des Ex-Beatles John Lennon, Yoko Ono (73), berichtete der "Bild am Sonntag", dass sie es liebe, bis zum Morgengrauen zu tanzen.

Zu ihrem 70. Geburtstag hatte ihr Sohn Sean eine wundervolle riesige Party arrangiert. Dort tanzte Yoko bis in den frühen Morgen hinein.

"Es ist so gut, wenn man sich mal fallen lässt und so den Kopf freimacht", sagte Yoko in dem Interview mit der "Bild am Sonntag".


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Nacht, Witwe
Quelle: www.pr-inside.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen
Noch vor Hochzeit: TV-Film über Prinz Harry und Meghan Markle geplant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2007 16:19 Uhr von thinktank
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: 1: Sie hat die Beatles kaputtgemacht.
2: Rumtorkeln bezeichnet man landläufig nicht als "tanzen".
3: Unter Einbeziehung beider oberer Kriterien - wen interessierts ^^.
Kommentar ansehen
11.02.2007 17:25 Uhr von beXzecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@galgo: nene... wenn die sagt fallen lassen und kopf freimachen dann meint die das auch so... und das geht net mit koks...

http://de.wikipedia.org/...
http://www.youtube.com/...

die hatten doch damals son netten guru...

"Think for yourself, Question authority!"
(passt heut immer noch der spruch)

"Du sollst das Bewusstsein deines Nächsten nicht verändern!"
"Du sollst deinen Nächsten nicht daran hindern, sein oder ihr Bewusstsein zu verändern."
"Turn on, Tune in and Drop out"

http://video.google.de/...
Kommentar ansehen
11.02.2007 17:29 Uhr von beXzecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vergessen der film is auch klasse...

http://doku.cc/...

ich hätt gern zu der zeit gelebt...
Kommentar ansehen
11.02.2007 21:02 Uhr von Blacksadlotus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WARUM MACHT IHR SIE FERTIG? warum macht ihr Yoko Ono fertig??
warum darf sie nicht tanzen und feiern... ich mein was hat sie denn getan??
sie hat sichwrliche extrem gelitten... und geliebt hat sie den john sicher über alles... ihr seid ungerecht
Kommentar ansehen
11.02.2007 23:38 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frau ist einfach genial ...: und eine der letzten Kämpferinnen in unserer "ach-so-freien" Welt !! .... z.B. war Sie die eine der ersten "New-Yorkerin" die sich gegen Bush und seinen Angriffskrieg gestellt hat !!

also last Sie tanzen - Sie hat es sich verdient
zumindestens mehr als die "Fähnchen im Wind"

Faszinierend an Ihr finde ich besonders "DAS Sie einer der wenigen Menschen auf diesem Planeten sind die nicht nur reden - sondern auch danach lebt - und davon gibt es sehr sehr wenige.
Nicht das ich immer alles "verstehe" was Sie so treibt *lach ... dazu ist es teils recht extrem und schräg - aber das sit mir immer noch sympatischer als die ewigen "ja-Sager" und "angepasste VIPs"

und !!!! falls Sie wirklich (wie einige Käfer-Fans behaubten) die Beatles auseinandergebracht hat - DANN war das das Beste !!! was den Jungs passieren konnte.

Als Beatles waren sie nichts weiter als eine ordinäre Pop-Boy-groub. Erst nach der Trennung haben Sie richtige Kunst und Musik gemacht.

Also wenn - dann hat Yoko Ono die Musik befreit und das künstleriche Talent der Jungs geholfen erwachsen zu werden ! und das sollten die "ewig" in der Vergangenheit lebenden Fans auch endlich mal tun !

sodele .... und jetzt dürft Ihr mich deswegen gerne zerriessen :)
Kommentar ansehen
12.02.2007 14:31 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
götterspötter, warum zerreissen: du hast recht.

yoko ist eine frau die schon immer wusste was sie wollte.
john lennon konnte nie was besseres passieren.

tanz weiter, yoko
Kommentar ansehen
12.02.2007 16:28 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dafür: dass sie die beatles kaputt gemacht hat, sollte ihr noch ein orden verliehen werden...fürchterliches gejaule...
Kommentar ansehen
12.02.2007 19:43 Uhr von mod667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yoko ono hm... was ich von yoko ono weiß:
1) witwe von john lennon
2.) ^^ die ärzte haben ihr nen lied gewidmet...

DU NERVST MEHR ALS YOKO ONO... *sing* *g*
Kommentar ansehen
12.02.2007 22:37 Uhr von sidele
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yoko ist: echt cool und bewahrt das Beatles-Erbe und Ansehen mit geschickten, liebevollen Händen.
Es soll Menschen geben, bzw. gegeben haben, die einen eigenen Willen haben/ hatten. In diesem Sinne: Darf ich bitten, Yoko ? :)

Peace

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?