11.02.07 10:55 Uhr
 1.423
 

Fußball/Spanien: Beckham schoss beim Sieg von Real über San Sebastian ein Tor

Real Sociedad San Sebastian verlor das Heimspiel gegen Real Madrid mit 1:2 (1:1). David Beckham wurde erstmals seit dem 7. Januar wieder von Trainer Fabio Capello aufgestellt.

San Sebastian ging durch ein Tor von Mikel Aranburu (8.) mit 1:0 in Führung. In der 37. Minute fiel der Ausgleich für Real Madrid. Per Freistoß traf Beckham das Tor zum 1:1-Halbzeitstand. Van Nistelrooy (48.) schoss das Tor zum 2:1-Auswärtssieg.

In der Primera Division liegt Real Madrid nun auf Platz drei. Zwei Punkte mehr hat der Tabellenführer FC Barcelona. Barca spielt am Sonntag gegen Racing Santander.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Spanien, Real, Tor, David Beckham, San Sebastian
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Beckham spielt in "King Arthur"-Film mit fauligen Zähnen und Narbengesicht
David Beckham erwischt seinen Sohn auf Instagram beim Schuleschwänzen
Golf III von David Beckham wird versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2007 02:11 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Primera Division bleibt weiterhin an der Tabellenspitze spannend. David Beckham hat es seinen Kritikern gezeigt.
Kommentar ansehen
11.02.2007 13:50 Uhr von alter.mann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lol* herr müller tat seine arbeit und wurde dafür lobend in den medien erwähnt ...


;o)
Kommentar ansehen
11.02.2007 13:51 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muss man jetzt schon über einen (ehemals recht guten) Fußballer berichten, wenn er mal wieder das Tor getroffen hat?

Es gab sicherlich auch noch ein paar andere Spieler, die ein Tor gemacht haben! ;-)
Kommentar ansehen
11.02.2007 14:09 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klugscheisserei: Die Mannschaft heisst nicht "San Sebastian" sondern nur "Real Sociedad". (Niemand sagt: "Schalke 04 - Gelsenkirchen")
Van Nistelrooy schoss nicht den Siegtreffer, sondern köpfte ihn ein.
Man schreibt nicht "Barca", sondern "Barça".

*Klugscheissmodus aus*

r.j.
Kommentar ansehen
11.02.2007 14:26 Uhr von lossplasheros
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ylarie: Es wurde nur erwähnt dass er das Tor geschossen hat, weil er nach seinem Transfer in die USA nicht mehr gesetzt war und nun das erste Spiel wieder gespielt hat und gleich ein Tor geschossen hat.
Kommentar ansehen
11.02.2007 16:25 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ylarie: Und wer keine Ahnung hat brauch sie ja auch nicht allen zeigen...
Kommentar ansehen
11.02.2007 22:12 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ylarie: Es gab sicherlich auch noch ein paar andere Spieler, die ein Tor gemacht haben! ;-)
Mikel Aranburu und Van Nistelrooy habe ich doch auch erwähnt.
Kommentar ansehen
12.02.2007 05:33 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An meine Vorredner @lossplasheros:
Da er ein Profi ist, finde ich es dennoch nichts besonderes!

@Cpt.Proton:
Ich finde, wer so einen Namen nutzt, hat auch nur Ahnung von Kinderfilmen!
Also mach mich nicht an!

@Extr3m3r
Es war ja auch nicht gegen Dich gerichtet, aber ich finde halt, es war keine Meldung wert, dass ein Spieler, so blind er auch ist, mal ein Tor geschossen hat!
Kommentar ansehen
12.02.2007 10:23 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: 1. Hat mit Kinderfilmen überhaupt nichts zu tun.
2. Bei Beckham in dieser Sache ist es doch eine Meldung wert, weil Capello bei einer Niederlage gegangen worden wäre. Gerade Beckham, den Capello seit Monaten auf die Tribühne geschickt hat, wegen der fadenscheinigen Begründung Beckham könne sich, angesichts des Wechsels am Ende der Saison, nicht mehr auf den eigenen Verein konzentrieren. Beckham sagte zu dem Mist nichts, trainierte, wie Medien und sogar die Mitspieler öffentlich sagten, vorbildlich. Das Beckham hier zum Sündenbock gemacht wurde, fanden alle lächerlich. Jetzt wo es aussah, als wenn Capello sowieso in der nächsten Saison nicht mehr Trainer sein wird, will er sich den Streß mit Beckhams Verbannung nicht mehr antun und stellt ihn, wegen den öffentlichen Drucks auf und der Witz ist jetzt, daß Becks ihm mit dem Freistoßtor den Arsch gerettet hat... das ist finde ich schon ne Meldung wert, sorry, daß ich dich so angemacht hab!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Beckham spielt in "King Arthur"-Film mit fauligen Zähnen und Narbengesicht
David Beckham erwischt seinen Sohn auf Instagram beim Schuleschwänzen
Golf III von David Beckham wird versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?