10.02.07 17:50 Uhr
 785
 

Huntsville/Texas: James Jackson (47) hingerichtet wegen Doppelmordes

In der Nacht zum Donnerstag wurde in Huntsville (Texas) der 47-jährige James Jackson mittels Giftspritze hingerichtet. Er erhielt die Todesstrafe, weil er 1997 seine beiden Stieftöchter (18 und 19 Jahre) ermordet hat.

Zuerst hatte Jackson die Morde abgestritten, später jedoch ein Geständnis abgelegt. Er gab an, die Opfer an Gott zurückgegeben zu haben.

"Wärter bringe mich um! Ich bin soweit. Zeit, diese Party zu beginnen", waren Jacksons letzte Worte. Sieben Minuten später wurde Jackson für tot erklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Texas, Doppelmord, James Jackson
Quelle: www.washingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester
AfD-Politiker wegen mutmaßlicher Attacke auf Mainz-05-Fans vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2007 19:26 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein weiterer: auf der texanischen Hinrichtungsliste.
Herzlichen Glückwunsch....

*Ironie off*

Warum den Kerl nicht einfach 120 Jahre einsperren
Kommentar ansehen
10.02.2007 23:52 Uhr von Dr.G0nz0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: sehe ich ganz genauso.
Kommentar ansehen
11.02.2007 00:46 Uhr von Weisthor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum einsperren [edit wbs - Nummer 1]
Kommentar ansehen
11.02.2007 12:00 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weisthor - Beitrag angezeigt: Egal wer oder was, der Mann ist (war) sicherlich kein "Nigger"!
Kommentar ansehen
11.02.2007 12:10 Uhr von Weisthor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@The_Nothing: [edit wbs - Nummer 2]
Kommentar ansehen
11.02.2007 12:23 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weisthor - muhaha! (nt): nt
Kommentar ansehen
11.02.2007 14:45 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Weisthor: Ich kann nur hoffen, dass die Admins hier die richtige Schlussfolgerung aus deinen Sprüchen zieht und deinen account schnellstmöglich entsorgt.

r.j.
Kommentar ansehen
11.02.2007 15:48 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: wie hat es Weisthor geschafft, mit solchen parolen über ein jahr lang mitglied zu bleiben?^^
Kommentar ansehen
11.02.2007 19:51 Uhr von Weisthor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr Heuchler: [edit wbs - Nummer 3 - und damit auch ein edit user]
Kommentar ansehen
11.02.2007 21:35 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weisthor: Habe soeben einen Admin mitgeteilt, welch rassistische Aüßerungen du hier an den Tag legst.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?