10.02.07 16:48 Uhr
 47
 

Fußball/RL Nord: Düsseldorf gewinnt Spitzenspiel - HSV II siegt in Wuppertal

In der Fußball-Regionalliga Nord hat Fortuna Düsseldorf das Spitzenspiel gegen den VfL Osnabrück durch zwei Treffer von Feinbier mit 2:0 gewonnen. Kurz vor Ende des Spiels musste Düsseldorfs Barth mit gelb-roter Karte vom Platz.

Verfolger Wuppertaler SV musste im Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des HSV einen Rückschlag einstecken. Der HSV siegte durch Treffer Hennings, Ben-Hatira und Feilhaber mit 3:0 und ließ Wuppertal auf den sechsten Tabellenplatz abrutschen.

Der VfB Lübeck gewann gegen Kickers Emden mit 4:1. Tornieporth brachte Emden zwar in Führung, jedoch trafen dann zweimal Bärwolf sowie Neumann und Baltes für Lübeck. In einem weiteren Spiel trennten sich Rot-Weiß Erfurt und Rot-Weiß Ahlen 1:1.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Düsseldorf, Hamburger SV, Spitze, Wuppertal
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2007 16:41 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich spannend ist diese Liga. St. Pauli als 13. hat nur 8 Punkte Rückstand auf einen Aufstiegsplatz und dabei ein Spiel weniger absolviert! Immer noch 13 Aufstiegskandidaten: Geil!
Kommentar ansehen
10.02.2007 17:01 Uhr von dave1th
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird ja zeit: ----fliegender wechsel<bayern>fortuna
Kommentar ansehen
10.02.2007 17:16 Uhr von Anahid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na klasse -.-: Und wer ist heute wegen Kopfschmerzen DOCH NICHT zu Fortuna gegangen?
Naaa?
Naaa? Richtig. Ich -.-

Verdammter Mist, aber freut mich dasses so gut lief.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?