10.02.07 15:55 Uhr
 217
 

Schweiz: Harley-Davidson-Motorräder mit hohem Wert gestohlen

Mellingen (Schweiz) meldet einen Einbruch mit Diebstahl in eine Garage, der einen hohen finanziellen Verlust für den Geschädigten zur Folge hatte.

In der Garage wurden fünf Motorräder der Marke Harley-Davidson aufbewahrt. Bei den Motorrädern handelte es sich um Einzelanfertigungen. Vier der Motorräder sollen bei dem Einbruch entwendet worden sein.

Der entstandene Schaden wird auf eine halbe Millionen Schweizer Franken beziffert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Motor, Wert, David
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester
AfD-Politiker wegen mutmaßlicher Attacke auf Mainz-05-Fans vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2007 15:52 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Täter müssen meiner Meinung nach Hintergrundinformationen gehabt haben. In einer "normalen" Garage lagern ja nicht solche Unikate und Werte.
Kommentar ansehen
10.02.2007 16:25 Uhr von Jiperia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die sind dran vorbeigefahren und der typ hatte seine garage offen... so haben die die wohl gesehen ;D

mein nachbar hat auch immer schön die garage auf damit bloß jeder seine rennmaschine.... seinen chrysler und seinen ferrari sieht.... wundert mich net wenn da mal einer in die garage einbricht....
Kommentar ansehen
10.02.2007 17:10 Uhr von zuum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meinung des autors zum thema Nein, die haben logischerweise alle Garagen im ganzen Dorf aufgebrochen, sonst hätten sie die harleys nicht gefunden :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?