10.02.07 15:25 Uhr
 63
 

Rodel-Weltcup: Hüfner Erste - Kraushaar-Pielach gewinnt Gesamtwertung

Beim Rodel-Weltcup in Winterberg holte sich heute Nachmittag Tatjana Hüfner (23 Jahre/Oberhof) den ersten Platz. Mit 0,102 Sekunden Rückstand kam Anke Wischnewski auf Platz zwei. Dritte wurde Natalia Jakuschenko (Ukraine).

Silke Kraushaar-Pielach (Oberhof) erreichte den vierten Rang, um jetzt schon den Gewinn der Gesamtwertung klar zu machen.

Kraushaar-Pielach hat damit bereits zum fünften Mal einen Gesamtweltcup für sich entscheiden können. In der ewigen Bestenliste rangiert die Oberhoferin jetzt vor Sylke Otto (Oberwiesenthal).


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2007 16:21 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blöder Doppelname Kraushaar-Pielach.. Solche Doppelnamen sind ja momentan wieder ´in´, warum eigentlich?

OK, das war sehr off-topic......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?