10.02.07 14:45 Uhr
 85
 

Radsport: Sponsor Discovery Channel zieht sich zurück

Der durch die Tour de France-Siege bekannt gewordene Radsport- Sponsor "Discovery Chanel" kehrt dem Radsport den Rücken. Damit beendet der TV-Sender seine Unterstützung für das gleichlautende Radsport-Team zum Saisonende 2007.

Der Sender teile als Grund die Konzentration auf das Kerngeschäft mit.

Allerdings wird vermutet, dass die zunehmenden Doping-Gerüchte die eigentliche Ursache sind. Nach dem Rücktritt von Lance Amstrong hatte "Discovery Channel" für sein Team Ivan Basso verpflichtet. Dieser steht derzeit massiv unter Dopingverdacht.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Radsport, Disco, Sponsor, Discovery
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2007 16:08 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Entscheidung: , auch wenn die Begründung recht unterhaltsam ist....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?