10.02.07 14:05 Uhr
 296
 

Digitalisierungs-Spezialist Videorettung.de: Elf neue Mitarbeiter und 400 qm mehr Fläche

Videorettung.de ist Experte für die Digitalisierung von Super 8 Filmen. Der DVD-Spezialist hat nun seinen Betrieb auf 400 Quadratmeter Lagerfläche vergrößert.

Die Mitarbeiterzahl wurde ebenfalls durch elf Neu-Einstellungen erweitert. Der Schmalfilm-Transfer-Spezialist will weiterhin auf Expansionskurs bleiben.

Der Gründer des Unternehmens, Thomas Böttcher, will in dem Angebotsdschungel der Datensicherung für Transparenz sorgen. Es sollen durch seine Firma nicht nur einfache Daten, sondern lebendige Erinnerungen gerettet werden. Darum auch: Videorettung.de


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Mitarbeiter, Digital, Digitalisierung, Fläche
Quelle: www.pr-inside.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Budapest: 18-Jähriger findet Bug in U-Bahnticketsystem und wird verhaftet
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?