10.02.07 13:11 Uhr
 180
 

Kartoffellager in Straubing abgebrannt: Ungefähr zwei Millionen Euro Schaden

Gestern Abend brannte in Straubing eine Lagerhalle für Speisekartoffeln ab. In der Halle lagen etwa 400 Tonnen Kartoffeln. Auch zwei spezielle Förderbänder und ein Gabelstapler wurden vom Feuer vernichtet.

Der Schaden beläuft sich auf ungefähr zwei Millionen Euro. Verletzte hat es nach Auskunft der Polizei jedoch keine gegeben.

Zwei Bauern (32 J. u. 64 J.) waren kurz vor Ausbruch des Feuers mit der Kartoffel-Begasung beschäftigt. Diese Technik dient zur Keimbefreiung der Kartoffeln. Der Brand entstand durch die damit verbundene Hitze, wodurch die Wand-Isolierung Feuer fing.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Million, Schaden, Straubing
Quelle: www.pr-inside.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2007 13:19 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bratkartoffeln? .
Kommentar ansehen
10.02.2007 19:38 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kartoffelfeuer mit einem Klecks Kräuterbutter echt lecker :)
Kommentar ansehen
11.02.2007 06:42 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die vergasen Kartoffeln? Verdammte Nazi-Schweine!
Ewig sollt ihr in der Hölle schmorren!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?