10.02.07 11:29 Uhr
 108
 

Wall Street in New York: Verluste in allen Bereichen

An der Wall Street in New York verbuchten am Freitagabend die Aktienkurse in allen Bereichen Verluste. Der Dow Jones verlor 0,45 Prozent auf 12.580,83 Punkte. Beim S&P 500 ging es um 0,71 Prozent auf 1.438,06 Punkte nach unten.

Auch der NASDAQ Composite büßte 1,16 Prozent ein und ging mit 2.459,82 Zählern ins Wochenende.

Ausschlaggebend für die Verluste an den US-Börsen waren Äußerungen von Mitgliedern der amerikanischen Notenbank (Fed). Diese Personen hatten mitgeteilt, dass die Zinsen erhöht werden müssten, damit man gegen die Inflation vorgehen kann.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: New York, Verlust, Wall Street
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel
New York: Wickeltische für Babys sollen nun auch in Herren-Toiletten stehen
Brand im Trump Tower in New York

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2007 22:59 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich schlagen sich die Verluste der US-Aktien nicht auf die deutschen Aktienmärkte durch. Bin mal gespannt, wie sich die Kurse am Montag entwickeln...
Kommentar ansehen
10.02.2007 12:42 Uhr von Luckybull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Panik, solche Reaktionen: sind vor dem Wochenende völlig normal.
Wenn diesmal Infos gestreut worden seien, dass die Zinsen
angehoben werden müssen, steckt evtl. sogar eine absichtliche Verkaufstaktik dahinter, um selbst dann nach dem Kursfall die Schnäppchen selber auflesen zu können...

Und bei uns geht die Rally in Sachen Aktien erst los, der Aufschwung geht mindestens noch bis Mitte 2008...
Nur haben viele Anleger, die 2001/02 starke Verluste erlitten haben, immer noch die "Hosen gestrichen voll"...

Ich hatte dagegen diesmal beim erneuten Einstieg Anfang 2006 keinerlei Ängste; mein Depot hat seither dicke 30 Prozent mit Standard und M-Dax-Aktien-Werte zugenommen. Und halten tue ich sie, auf jeden Fall bis Mitte 2008...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel
New York: Wickeltische für Babys sollen nun auch in Herren-Toiletten stehen
Brand im Trump Tower in New York


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?