09.02.07 20:04 Uhr
 185
 

TÜV Süd: Warnung vor glatten Fahrbahnen durch Streusplitt

Der TÜV Süd warnt alle Verkehrsteilnehmer vor glatten Fahrbahnen insbesondere durch Streusplitt. Die am Straßenrand und in den Kurven liegenden kleinen Steinchen können zu einer Rutschpartie werden.

Auch kann der Dreck, der sich vor allem im Winter auf den Fahrbahnen ansammelt, bei Regen und Schnee die Fahrbahnen zu gefährlichen Rutschbahnen werden lassen.

Besonders hingewiesen wird auf die dann nachlassende Bodenhaftung des Autos.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Warnung, TÜV, Fahrbahn
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2007 19:23 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gerade die teilweise auch schweren Unfälle der letzten Tage aufgrund der Witterungsverhältnisse lassen wohl die Berechtigung zu, alle Verkehrsteilnehmer daran zu erinnern, die Geschwindigkeit entsprechend anzupassen, auch wenn der Inhalt der Warnung des TÜV nicht wirklich neu ist.
Kommentar ansehen
10.02.2007 10:33 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weil aber auch: die verwaltungen streuen müssen ohne ende...bei uns wurde auch gestreut obwohl plus-temperaturen....schlimm

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?