09.02.07 19:42 Uhr
 702
 

Forscher wollen das Vitamin Niacin zur Lebensverlängerung nutzen

Ein Teil des Vitamins Niacin ist offenbar für Anti-Aging-Präparate besonders geeignet. Denn Niacin kann das Enzym Sirtuin aktivieren. Lediglich das Nicotinamid unterdrückt durch seine Anlagerung am Sirtuin-Enzym dessen Aktivität.

Sirtuine wirken beispielsweise Stoffwechselstörungen im Alter entgegen. Resveratrol, welches im Rotwein vorkommt, könnte Sirtuin aktivieren. Jedoch müsste man dazu mehrere Flaschen täglich konsumieren. Forscher suchen nun nach Alternativen.

"Noch kann man nicht sagen, ob ein solcher Wirkstoff das Leben eines Menschen verlängern kann", sagt der Genforscher Ronen Marmorstein. Gelänge es jedoch, das Sirtuin-Enzym zu aktivieren, wäre das eventuell ein Mittel gegen den Alterungsprozess.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Forscher, Vitamin
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2007 19:48 Uhr von arclite01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich lach mich tot: NAD und lebensverlängernd? wozu braucht denn der mensch nad? genau für seinen stoffwechsel und der wird durch zusätzliches nad nicht jünger!!! erinnert schon fast an den schwachsinn mit dem vit b2 = FAD (riboflavin) entsprechend dem nad auch ein reduktionsäquivalent für die herstellung von atp über die atmungskette bzw generell für anabole und katabole prozesse. also liebe leute finger weg von so nem schrott!!! auch wenn es zur klasse der wasserlöslichen citaminen gehört und erkrnakungen durch zuviel vit. b2 und 3 nicht bekannt sind.
Kommentar ansehen
09.02.2007 20:06 Uhr von arclite01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön und gut für: dich, aber es bringt nix!! rein gar nix. das sage ich dir als wissenschaftler und ökotest in seiner letzten ausgabe. es ist sogar teils gefährlich vitamine überzudosieren und zwar bei den fettlöslichen vitaminen EDeKA - als kleine merkformel. aber natürlich bleibt es deine sache wie du mist dem zeug umgehst. schließlich ist jeder für sich selbst verantwortlich.
Kommentar ansehen
09.02.2007 20:07 Uhr von Bjorn42
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@arclite, falls noch nicht tot: Wer sagt denn etwas von jünger werden. Es steht geschrieben das Sirtuin (also nicht mal Niacin, das dient ja nur zur Aktivierung) Stoffwechselstörungen entgegenwirken. Und ob nun etwas verjüngert oder den Alterungsprozess verlangsamt, ist doch wohl ein ziemlicher Unterschied.

Ansonsten ist NAD eigentlich nicht die Abkürzung für Nicotinamidsäure, sondern nur für Nicotinamidadenindinukleotid, in dem Niacin lediglich eingebunden ist.
Kommentar ansehen
09.02.2007 20:15 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hunde: wollt ihr ewig leben?
Kommentar ansehen
09.02.2007 20:41 Uhr von Bjorn42
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was vst glaube ich sagen wollte ist http://ftp.sternenvolk.de/...
Kommentar ansehen
09.02.2007 22:47 Uhr von arclite01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aus niacin: wird im menschlichen organismus NAD* und NADP+ synthetisiert! und übermäßigen niacin - konsum bringt da gar nix! besser wäre da ne gentherapie....
Kommentar ansehen
10.02.2007 00:56 Uhr von JulianMyers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese blöden Menschen anti aging ...
Man hört ja heutzutage nix anderes mehr. Einerseits wird das Leben durch fernsehen etc... verschissen.

Andererseits will man das Leben noch länger machen. Am besten man nützt die Zeit, die man hat und aus.

V.a. in Anbetracht der Überbevölkerung ....

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?