09.02.07 15:23 Uhr
 3.072
 

Frankreich: Männer-Strumpfhosen auf den Markt gebracht

Eine französische Fabrik produziert seit neustem Strumpfhosen für Männer.

Die Männerstrumpfhosen haben einen "Eingriff" und bieten an den Füßen und im Schritt mehr Platz als eine Frauenstrumpfhose.

Zudem gibt es verschiedene Modelle, u.a. fußlose Modelle und halterlose "Feel Good"-Strümpfe, die Trombose verhindern sollen. Die Strumpfhosen sind in verschiedenen Ausführungen, wie z.B. blickdicht und satin, erhältlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frankreich, Markt
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Sexistische Werbung soll verboten werden
Nordkorea: Tourismusbehörde wirbt ausländische Touristen an
Auktion: Mondstaub-Beutel der Apollo-11-Mission soll Millionen bringen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2007 15:54 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, warum sollen nur die Frauen von den Vorteilen von Nylonstrumpfhosen profitieren? :-)
Kommentar ansehen
09.02.2007 19:20 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krone und ihr Bilder Pool Krone und ihr Bilder Pool.....

gewagtes Design und für nen Männerarsch recht weiblich. ^^
Kommentar ansehen
09.02.2007 20:15 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es war nur eine Frage der Zeit, bis sowas wieder in wird...habe gelesen, im Mittelalter waren Strumpfhosen bei Männern auch sehr in Mode. ;)
Kommentar ansehen
09.02.2007 20:51 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HarryL2: Eigentlich nicht: Achte auf die Hüfte. Ist schon recht schmal für eine Frau. Wenn´s eine ist, müsste sie sehr jung und sehr mager sein. :-)
Kommentar ansehen
11.02.2007 13:05 Uhr von ticarcillin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@artemis 500: genau!
und als nächstes gibt´s dann auch Schnabelschuhe! :-))
Kommentar ansehen
12.02.2007 16:26 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird: wohl der letzte schrei werden oder um den mann laecherlich zu machen.........
Kommentar ansehen
12.02.2007 16:38 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: DEN Mann? Wer ist das denn?
DEN Mann kann man wohl schlecht lächerlich machen.

Es gibt eine ganze Menge Exemplare der Gattung Mann (auch hier auf ssn), die sich selber lächerlich machen, auch ohne Strumpfhosen.

Andere könnten, wenn es normaler wird, Strumpfhosen zu tragen, auch dann nicht lächerlich gemacht werden, wenn man das möchte.
Bei einigen Männern gelingt es sowieso nicht, sie lächerlich zu machen, gleich wie sehr sich manche bemühen.

Produziert werden die Dinger lt. Originaltext jedoch erstmal, weil die Nachfrage so gross ist, also schon sehr viele Männer Strumpfhosen tragen (und bisher wohl grösstenteils nicht lächerlich sind), allerdings mangels Angebot die Damenmodelle.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?