09.02.07 14:20 Uhr
 172
 

Bocholter Textilmuseum bekam schon ca. 200 "alte Hüte"

Das Bocholter Textilmuseum hatte vor 14 Tagen darum gebeten, "alte Hüte" zu spenden. Bisher sind schon ca. 200 Hüte beim Museum angekommen.

Darüber hinaus liegen dem Textilmuseum weitere Angebote über Hüte vor. So zum Beispiel ein besonderer Brauthut und ein Beerdigungshut. Eine Frau ist bereit, 140 Hüte auszuleihen.

Die "alten Hüte" sollen in der Ausstellung "Hut & Co." zu sehen sein. Die Show findet vom 18. März bis zum 13. Mai 2007 statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bocholt, Textilie
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Exhumierung Salvador Dalís: Exzentrischer Schnurrbart ist vollständig erhalten
"Halal-Führer zu gigantischem Sex": Ratgeber einer Muslimin sorgt für Aufregung
Gloria von Thurn und Taxis relativiert Domspatzenskandal: "Schläge waren normal"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken
Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Sauerland: Aufgebrachte 34-Jährige beißt Loch in Polizeiauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?