09.02.07 08:04 Uhr
 499
 

Laut Verteidigungsminister Gates planen die USA keinen Angriff auf den Iran

Am Donnerstag sagte der US-Verteidigungsminister Robert Gates, dass man nicht plane, den Iran anzugreifen.

Über einen iranische Raketentest sagte der Minister, dass er glaube, dass "sie von Zeit zu Zeit solche Drohungen von sich geben".

Weiter sagte er, dass diese Tests zwar beobachtet werden, es ansonsten aber ein normaler Tag sei.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Iran, Angriff, Verteidigung, Verteidigungsminister
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Politikerin Nahles sieht in Jamaika eine "Koalition des Misstrauens" kommen
Niedersachsen: SPD und CDU wollen neuen Feiertag einführen
Pentagon retweetete versehentlich Rücktrittsforderung an Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2007 09:02 Uhr von Universum22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht auch: wenn er mal die Wahrheit spricht.
Kommentar ansehen
09.02.2007 09:26 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
iranische Atombombe akzeptiert? das kann ich nicht glauben!
Bald sind wir schlauer
Kommentar ansehen
09.02.2007 09:35 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Niemand hat vor eine Mauer zu bauen..."

Gruß
Kommentar ansehen
09.02.2007 12:09 Uhr von Schramml
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
I did not have any relationship with that women. :-)
Kommentar ansehen
09.02.2007 12:21 Uhr von McClear
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaube! Glaubt hier irgendjemand jemanden, der "Gates" heißt ?
Kommentar ansehen
09.02.2007 13:45 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich ist diese Aussage: schon fast der Nachweis dafür, daß die Planungen schon ziemlich weit gediehen sind!

Wann konnte man denn der Aussage eines Bus-Ministers zuletzt glauben?
Kommentar ansehen
09.02.2007 13:55 Uhr von NetCrack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Read my lips no more taxes!

;)
Kommentar ansehen
09.02.2007 14:02 Uhr von evil_weed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich rauche zwar seit jahren cannabis, habe es aber nie inhaliert!!
Kommentar ansehen
09.02.2007 14:27 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: "Wir wollen die Atomenergie nur friedlich nutzen."
Auch so ein Zitat ;-)

Wann hat Gates mal gelogen? Beim Irak? Da hat der Rumsfeld die CIA-Informationen gefälscht.
Kommentar ansehen
09.02.2007 19:41 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso auch? Was hätte man denn davon, da einzumarschieren? Dann hätte man noch so ein Problem am Hals....
Kommentar ansehen
09.02.2007 20:30 Uhr von Xiox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stellung69: Das Dumme ist, dass die Amis das nicht als Problem sehen, sondern (im Gegenteil) als wichtig um ihren Ölhunger zu stillen. (Offiziell natürlich nur wegen Massenvernichtungswaffen oder um den Weltfrieden zu sichern)

Traurig sowas...
Kommentar ansehen
10.02.2007 09:07 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stellung69: Wenn John Wayne durch den wilden Westen geritten ist, haben ihn Probleme nie gestört.

Warum sollte sich Bush nicht noch ein paar Probleme schaffen?
Kommentar ansehen
11.02.2007 10:10 Uhr von beXzecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boah... der schein blendet mich aber irgendwann werdet ihr erkennen das wir alle schon immer belogen wurden... (von wem bloß?)

In einer Rede vom 14.1.2006 sagte er: “Der Iran hat das Recht auf Nuklearenergie!” Prompt übersetzte der US-Sender CNN: “Ahmadinejad: Nuklearwaffen sind das Recht des Iran.”

“Mahv shodan” und “mahv kardan” haben in der iranischen Sprache eine unterschiedliche Bedeutung. Die erste Wendung kann mit “verschwinden”, übersetzt werden, während die beiden anderen Wörter “ausrotten” oder “eliminieren” bedeuten. Der iranische Präsident Mahmut Ahmadinejad hatte am 26.10.2005 bei einer Konferenz im Innenministerium nach westlichen Medienberichten erklärt: “Israel muss von der Landkarte ausradiert werden.” Das Institut MEMRI (Middle East Media Research Institut) hat die Rede genau übersetzt. Dabei hörte sich das Zitat völlig anders an. Ahmadinejad hatte dabei lediglich einen Ausspruch des verstorbenen Religionsführers Ayatollah Khomeini zitiert: “Unser verehrter Imam hat gesagt, dass das Besatzungsregime einmal aus den Seiten der Geschichte verschwinden muss.”

Am 14.12.2005 erklärte er laut dpa: “Der Westen widmet sich dem Märchen vom Massaker an den Juden….” Unabhängige Übersetzungen lauteten anders: “Einige haben im Namen des Holocausts einen Mythos geschaffen und schätzen diesen sogar höher ein als den Glauben.”

Die “Tagesschau” vom 14.12.2005 zitierte aus der gleichen Rede des iranischen Präsidenten: “Der Staat Israel sollte in eine andere Weltgegend verlegt werden, etwa nach Europa, in die USA, nach Kanada oder Alaska”. In einer unabhängigen Übersetzung lautet das Zitat auf deutsch: “Wenn Ihr die Juden verbrannt habt, warum stellt Ihr dann nicht ein Stück von Europa, der USA, Kanadas oder Alaskas für Israel zur Verfügung? Unsere Frage ist: Wenn ihr dieses gewaltige Verbrechen begangen habt, warum soll dann die unschuldige Nation von Palästina für dieses Verbrechen bezahlen?”

Aus seinen Reden haben die Medien eine ganze Lawine von Schlagzeilen entwickelt:

“Der Staat Israel soll dem Erdboden gleichgemacht werden! (taz)… Kriegserklärung gegen den jüdischen Staat - Irans Präsident fordert die Vernichtung Israels (Berliner Zeitung)…. Mit Empörung hat die internationale Gemeinschaft auf den Aufruf des neuen iranischen Präsidenten zur Vernichtung Israels reagiert … Irans Präsident will den jüdischen Staat von der Landkarte tilgen (Die Welt) … Irans Präsident Mahmud Ahmadinejad hat zur Zerstörung Israels aufgerufen (Der Spiegel) - Irans neuer Staatschef: “Israel von Landkarte radieren!” (Focus) … Iran schürt Nahost-Konflikt: “Israel zerstören!” (N24) etc.

so... und wem nützt es? (cui bono)

http://www.mebb.de/...
http://www.uni-kassel.de/...
http://mebb.de/...
http://www.wsws.org/...

is doch schon alles lange geplant...

aber ist es nicht manchmal einfach nur geil so richtig verblendet zu werden... so mit nem rosa schimmer?
Kommentar ansehen
11.02.2007 10:13 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zecher: Von dieser Planung kannst Du ausgehen!

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?