08.02.07 11:34 Uhr
 385
 

Fußball/EM-Qualifikation: San Marino verliert gegen Irland in letzter Minute

San Marino/Serravalle: Das EM-Qualifikationsspiel der Gruppe D zwischen San Marino und Irland endete 1:2 (0:0).

Kevin Kilbane traf zum 1:0 für Irland in der 49. Spielminute, bevor die Gastgeber durch Manuel Marani (86.) zum Ausgleich kamen. Stephen Ireland (90.) schoss dann das Siegtor zum 2:1 für Irland.

Irland hat nun sieben Punkte in der Gruppe D und ist auf Platz drei. Irlands Gruppengegner Deutschland und Tschechien haben zehn Punkte und jeweils ein Spiel weniger auf dem Tabellenkonto.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Qualifikation, Minute, Irland, Marin
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2007 04:26 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Acht Sekunden haben zur Sensation gefehlt. Es wäre das erste Remis im 38. Spiel für San Marino in einer EM-Qualifikation gewesen.
Kommentar ansehen
08.02.2007 11:46 Uhr von KingBO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich eine peinliche Vorstellung von Irland
Kommentar ansehen
25.02.2007 20:29 Uhr von aischamyra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde es den Marinesen so gönnen bin zwar kein Fan der Mannschaft aber irgendwie tun sie mir doch leid
Kommentar ansehen
25.02.2007 20:30 Uhr von aischamyra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vergessen: lg
aischamyra

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?