08.02.07 10:52 Uhr
 461
 

Fußball: Deutschland gewinnt gegen die Schweiz

Düsseldorf: Die deutsche Nationalmannschaft hat gegen die Schweiz mit 3:1 (2:0) gewonnen. Mit 51.333 Zuschauern war die Arena in Düsseldorf ausverkauft.

Kevin Kuranyi erzielte das 1:0 (8.) für Deutschland bevor Mario Gomez (30.) per Flugkopfball das 2:0 erzielte. Torsten Frings (66.) erhöhte auf 3:0 und Marco Streller (71.) schoss den Ehrentreffer für die Schweiz.

Sein erstes Länderspiel für Deutschland absolvierte Mario Gomez. Die DFB-Elf hat unter Trainer Löw bisher sieben Spiele bestritten und dabei ein Unentschieden sowie sechs Siege erzielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, Schweiz
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen
Fußball: Siegloser FC Köln trainiert nun mit bohnenförmigen Bällen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2007 22:14 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die erste Halbzeit hat mir wirklich gut gefallen. Gomez mnit einen Traumdebüt. Das Tor war fast eine Kopie seines Tores in Dortmund.
Kommentar ansehen
08.02.2007 11:58 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer ist Mario Gomez? und wo spielt er?

und desweiteren: gestern war ein Länderspiel? naja war eh nur ein Freundschaftsspiel - war also ne bessere entscheidung die Wiederholung FCN vs Bayern anzuschauen ;)
Kommentar ansehen
08.02.2007 12:08 Uhr von Ov3ron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gorxas: Also den sollte man eigentlich kennen =)
Der spielt für den VfB Stuttgart.
Kommentar ansehen
08.02.2007 13:04 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vor allem: das 2:0 war stark gemacht. aus vollem lauf von fritz, starker kopfball gomez. das 1:0 war ein ei, aber kuranyi war da wo ein stürmer sein muss. das 3:0 war wieder ein ei, aber der torwart der schweiz hat echt alt ausgesehen. ein eher durchwachsenes spiel ohne wirklich große glanzpunkte. trotzdem souverän gewonnen.
Kommentar ansehen
08.02.2007 15:01 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: war nicht unbedingt ein spannendes Spiel. Es schien so als hätte jeder nur das nötigste getan.
Kommentar ansehen
08.02.2007 16:05 Uhr von claudiane
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anerkennung, Dank und ewige Freundschaft der Schweiz.

Sie haben uns als erstes Land nach dem Krieg zu einem Länderspiel akzeptiert.

Und haben sogar 1954 im Berner Wankendorf-Stadion bei der WM noch gesungen: Deutschland, Deutschland über Alles...

Deutschland wurde damals sensationell Weltmeister, mit Helmut Rahn, Fritz Walter, Horst Eckel, Toni Turek,..., alle unsterblich...

Und mein Opa hat in russischer Kriegsgefangenschaft sogar mitgesungen und mitgefeiert !!!

Und ab dann gings sowieso wieder bergauf als Weltmeister.

Deshalb, ewige Freundschaft und ab und zu ein Freundschaftsspiel mit der Schweiz !!!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?