07.02.07 20:37 Uhr
 112
 

Deutscher Aktienindex schließt mit über 6.900 Punkten - Infineon plus 10,7 Prozent

An der Frankfurter Börse konnte der Deutsche Aktienindex heute gut behauptet den Handel beenden. Der DAX notierte zum Handelsschluss bei 6.915,56 Zählern, ein Plus von 0,58 Prozent. Beim MDAX ging es um 0,50 Prozent auf 9.976,26 Punkte nach oben.

Tagessieger im DAX war heute der Titel von Infineon, er legte 10,7 Prozent zu. Handyproduzent Nokia will seine Einsteiger-Modelle mit Chips von Infineon ausrüsten.

Auch die Versorgerwerte E.ON (plus 0,9 Prozent) und RWE (plus 1,2 Prozent ) sowie Deutsche Postbank (plus 1,8 Prozent), TUI, ThyssenKrupp und Siemens waren heute auf der Gewinnerseite zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Prozent, Aktie, 7, Punkt, Aktienindex, Infineon
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?