07.02.07 10:59 Uhr
 1.268
 

Bielefeld: Jugendliche überfielen 30-köpfige Schulklasse

In Bielefeld ist es am Dienstag zu einem besonders dreisten Raubversuch gekommen. Zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendliche überfielen eine Schulklasse mit 30 Schülern mitsamt ihrer Lehrerin während des Sport-Unterrichts.

Die maskierten Täter bedrohten die Klasse mit einer Schreckschusspistole. Die Schüler sollten sich auf den Boden legen, anschließend verlangten die Jugendlichen die Wertsachen. Die Schüler konnten einen Täter überwältigen, der andere flüchtete.

Der Überwältigte wurde der Polizei übergeben. Diese konnte kurz danach auch den zweiten Täter festnehmen. Dies wurde von der Polizei am heutigen Mittwoch berichtet.


WebReporter: sluebbers
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Bielefeld, Schulklasse
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit
Soest: Kinder spielen mit Kater Fußball und verletzen Tier schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2007 10:58 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist wirklich mal eine dreiste aktion. in der quelle steht nicht um welche jahrgansstufe es sich handelt, aber diese jugendlichen sind nicht sehr schlau gewesen. 30 opfer gleichzeitig?
Kommentar ansehen
07.02.2007 11:10 Uhr von muli11111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie plöde kann man sein? wenn ich schon nen überfall plane, dann halt ich mir doch die meute, die ich kontrollieren will klein, ihr deppen! ist doch klar daß ihr eure augen nicht auf 30 leuten haben könnt! zudem, im sportunterricht wertsachen und handys fordern??? klar. hat jeder am mann! oder wolltet ihr die einzeln zu den spinden begleiten? ihr sollt zur schule, um was zu lernen! .... wobei, gelernt habt habt ihr ja jetzt was. oder?

pisa scheint doch recht zu haben. vir prauchen kaine lärer, vir sint selper schlau.
Kommentar ansehen
07.02.2007 11:28 Uhr von Da Remix-World
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: wenn ich schon nen überfall plane, dann halt ich mir doch die meute, die ich kontrollieren will klein, ihr deppen! ist doch klar daß ihr eure augen nicht auf 30 leuten haben könnt!


Also du willst uns hier beweiß machen das du einen Überfall so planen würdes ? Is ja gut für einen der noch in der "Ausbildung" ist kannst du ihm ja so vieles beibringen. ! ! !

Also wie immer die das gedacht haben,man muss hier erstmal Wissen wieso die das gemacht haben ? Was für Situationen diese Jugendliche dazu zwingen so ein scheiss zutun. Denn wieso soll ein Mensch der ein geornettes Leben füht sowas machen ...
Kommentar ansehen
07.02.2007 12:14 Uhr von muli11111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@daremixworld: ich dachte eigentlich, daß ich meinen comment nicht mit "satire-mode ON" oder ;) würzen muss... jetzt zu deiner aussage, wer die kleinen räuber dazu gezwugen hat. PFffrrrhahahahaaa!!

selten so gelacht.

und dann, wer ein geordnetes leben führt macht son scheiss nicht... wo lebst du denn? ich hab ne menge scheiss gemacht und ich kenn ne menge burschen aus wohlbehüteten familienverhältnissen, die aus spaß autos geklaut haben oder einfach so mal jemanden verprügelt. weil ihnen danach war. und diese nachwuchs-möchtegern-geiselnehmer müssen auch nicht unbedingt aus hunger gehandelt haben.

und die aussage, ala ich könnte ja die burschen weiter ausbilden... mit dilettanten geb ich mich doch nicht ab.

satiremodus - OFF ;)
Kommentar ansehen
07.02.2007 15:18 Uhr von Desiderius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Polizeimeldung: Hier finden sich genauere Angaben
http://www.presseportal.de/...
Kommentar ansehen
07.02.2007 15:34 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer: so dreist ist müßte eigentlich belohnt werden. In die Politik gehen oder sowas. Die rauben auch in dem Maße aus.
Kommentar ansehen
07.02.2007 16:10 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Da-RemixWorld: "Was für Situationen diese Jugend- che dazu zwingen so ein scheiss zutun."

Langeweile? Selbstüberschätzung? Zu viel Fernsehen?


Davon abgesehen tu mal was für Deine Rechtschreibung und Kommasetzung, sonst zwingt Dich das vielleicht auch noch zu seltsamen Taten!
Ich musste ewig überlegen, was Du mit "geornettes" meinst.
Kommentar ansehen
07.02.2007 16:12 Uhr von Justinius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na also: das nenne ich doch mal ein Beispiel für erfolgreiche Integration:
Immigranten mit unterschiedlichem Migrationshintergrund verbrüdern sich mit zwei ihrer Klassenkameraden.
Kommentar ansehen
07.02.2007 16:23 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Justinius: Blödsinniger Kommentar: Einen ähnlichen Vorfall gab es hier in der Gegend vor vier Jahren und dort waren nur deutsche Jugendliche ohne jeglichen Migrationshintergrund beteiligt.


Und was heisst Migrationshintergrund? Ab wann wird das denn gerechnet?
Wenn man´s genau nimmt, habe ich auch einen Migrationshintergrund, denn mein Opa war Ostpreusse, mein Urururgrossvater wahrscheinlich sogar Ire.
Wo zieht man da eigentlich die Grenze, Justinius?
Kommentar ansehen
07.02.2007 16:34 Uhr von Desiderius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Schwertträger: Das Statistische Bundesamt hat den Begriff "Migrationshintergrund" ziemlich klar definiert.
Kommentar ansehen
07.02.2007 16:51 Uhr von Schramml
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre meiner alten 11.Klasse sowas passiert: müsste in der news ergänzt werden: Nachdem der Täter seine Waffe verloren hatte, begann eine wüste Schlägerei, in der die beiden Täter sehr schwer verletzt wurden. Beide Täter erlitten diverse Knochenbrüche, Schürfwunden, Prellungen, verloren mehrere Zähne und zogen sich eine schwere Gehirnerschütterung zu. Sie werden aktuell intensivmedizinisch betreut.

Migrationshintergrung war klar. Was aber zählt ist: Deutscher Pass ? Wenn nicht: Ausweisung morgen !
Kommentar ansehen
07.02.2007 18:22 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Desiderius: Link? Hast Du dann dazu auch gleich netter Weise einen Link? :-)
Dann wüsste man wenigstens, worauf sich einige hier beziehen.
Kommentar ansehen
07.02.2007 20:18 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Desiderius was das Statistische Bundesamt irgendwie als irgendwas definiert , muß nicht der Weisheit letzter Schluß sein. Das hat sich ja nun schon öfter gezeigt.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?