07.02.07 10:20 Uhr
 1.368
 

Deutsche Verkaufscharts für Computerspiele: Online-Rollenspiele dominieren

Bereits seit mehreren Wochen werden die deutschen Verkaufscharts für Computerspiele von den Online-Rollenspielen "World of Warcraft" und "Guild Wars" dominiert. Nun hat sich zu den beiden noch das Addon zu "World of Warcraft" gesellt.

Dazu kommen jetzt auch noch "Guild Wars Factions" und "Vanguard: Saga of Heroes", die beide in die Charts eingestiegen sind. Außerdem liegt das Spiel "Counter Strike Source" zurzeit auf dem zweiten Platz der Charts.

Die Quelle verweist mit einem Link zur kompletten Liste der deutschen Verkaufscharts für Computerspiele.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsch, Online, Verkauf, Computer, Rolle, Computerspiel, Rollenspiel
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2007 12:47 Uhr von |-gok_TyBalD-|
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Newsfehler: [...]Online-Rollenspielen "World of Warcraft" und "Guild Wars" dominiert. Nun hat sich zu den beiden noch das Addon zu "World of Warcraft" gesellt.

War Burning Crusade schreiben so schwer so wies da steht isses quatsch ;(
Kommentar ansehen
07.02.2007 14:24 Uhr von pokerass
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
|-gok_TyBalD-|: Wenn man den Abschnitt nach deinem Vorschlag von

"Nun hat sich zu den beiden noch das Addon zu ´World of Warcraft´ gesellt."

in

"Nun hat sich zu den beiden noch ´[World of Warcraft -] Burning Crusade´ gesellt."

umändert, dann ändert sich doch nichts an der Aussage. Demzufolge wäre die neue Variante ebenso Quatsch wie die alte bzw. sind beide richtig.

Wenn du was anderes meintest, sag´s bitte nochmal. Aber so, dass dich jeder versteht und ein Unterschied erkennbar ist.
Kommentar ansehen
07.02.2007 16:43 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man hat länger was von: Wenn ich da so an Guild Wars denke dann hat man da Monatelang was von.
Und der Spielspass hält lange an.
Bei WoW stösst die monatliche Gebühr und die monotonen Quests ab.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mali: Zwei tote Bundeswehrsoldaten nach Hubschrauberabsturz
Über dem Atlantik: Frau gebärt Baby auf Flug
Klitschko vs. Joshua: Rückkampf soll in Las Vegas stattfinden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?