06.02.07 20:04 Uhr
 320
 

Rio de Janeiro: Der Vater von Werder-Profi Diego wurde verhaftet

Djair Cunha, Vater des Fußball-Profis Diego, ist in Brasilien wegen Mordversuches verhaftet worden. Cunha habe nach Angaben von Augenzeugen mit seinem Wagen einen Motorradfahrer vorsätzlich angefahren.

Dies geht aus Medienberichten hervor, die sich auf Polizeiinformationen berufen. Der Vater des Fußballers befindet sich in Untersuchungshaft und wurde bereits zu dem Vorfall verhört.

Diego befindet sich gerade in London. Dort bereitet er sich mit der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft auf den nächsten Gegner Portugal vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, SV Werder Bremen, Profi, Rio de Janeiro
Quelle: www.idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2007 20:30 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Philosophiestunde: Mal unabhängig von diesem Fall,aber das beweist immer wieder,was Leute machen,obwohl sie es gar nicht nötig haben.
Ein anderer fall war,dass sie vor einiger Zeit den Sohn von Pele ins Gefängnis gebracht haben,wegen Drogenhandels.
Da fragt man sich,warum die sowas nehmen.Aus finanziellen Gründen kanns ja wohl nicht sein.

Das lehrt uns alle,dass die Geldfrage keinen Einfluss hat auf die kriminellen Aktivitäten einer Person.

Wenn ich Diego Cunha wäre,ich würde mich fürchterlich um meinen Alten schämen..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?