06.02.07 16:20 Uhr
 653
 

Harrison Ford ab 22. Mai 2008 wieder als "Indiana Jones" im Kino zu sehen

Das Warten auf den vierten Teil der "Indiana Jones"-Serie hat am 22. Mai 2008 ein Ende. Dann nämlich wird der bislang noch unbenannte vierte Teil in die Kinos kommen. Das geht aus einem Online-Bericht des Magazins "Empire" hervor.

Ob der Film zu diesem Datum nur in den USA oder auch im Rest der Welt in die Kinos kommen wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Produzent George Lucas arbeitet zurzeit gemeinsam mit Regisseur Steven Spielberg an der Produktion des Films.

Zuletzt war "Indiana Jones" im dritten Teil der Serie "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" zu sehen, dieser lief 1989 in den Lichtspielhäusern. Drehbuchprobleme hatten eine Fortsetzung bis jetzt ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Ford, Mai, Indiana Jones
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zlatan Ibrahimovic vergleicht sich nach Hattrick mit "Indiana Jones"
"Indiana Jones": Disney kündigt weiter Filme an
Disney gibt grünes Licht für "Indiana Jones 5" - Kinostart 2019

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2007 16:48 Uhr von Raikkonen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stichwort: Vorige Woche lief in RTL in dieser Bödelsendung mit der Ludowig (oder so ähnlich) ein Bericht dazu.

"Auch im vierten Teil wird H. Ford laut eigener Aussage seine Stunts noch alle selber ausführen"

Geil sag ich da nur.

Seltsam nur das schon bei Indy 1 einige Stuntman verschlissen wurden um den Hauptdarsteller nicht zu verletzen, da der Film ja zum anvisierten Termin fertig werden sollte.
Und die Making of´s auf dem DVD-Set mit den Stuntmaninterviews sind dann wohl gefaked ^^
Kommentar ansehen
06.02.2007 16:52 Uhr von Kei82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dreharbeiten? Wann werden eigentlich die Dreharbeiten beginnen? Sie haben schon einen Anlauftermin für die Kinos, aber noch keinen Schnipsel gedreht...
Vor allem will ich endlich wissen, ob Sean Connery und Natalie Portman wirklich mitmachen werden.
Ich hoffe es doch sehr... ^-^
Kommentar ansehen
06.02.2007 17:48 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll das? Das wird das überflüssigste Sequel des Jahrhunderts. Harrison Ford ist definitiv zu alt dafür,und das weiss er auch. Aber Spielberg,der mir immer unsympathischer wird,ist halt geld- und ruhmgeil.
Ich will nicht wissen,wieviel sie dem Ford gezahlt haben.

Nein,nein,nein...
Kommentar ansehen
06.02.2007 18:16 Uhr von vea
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@powerline: laber net ford ist noch im top zustand und mit bissi makeup schaut der kerle auch einige jährchen jünger aus.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zlatan Ibrahimovic vergleicht sich nach Hattrick mit "Indiana Jones"
"Indiana Jones": Disney kündigt weiter Filme an
Disney gibt grünes Licht für "Indiana Jones 5" - Kinostart 2019


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?