06.02.07 15:45 Uhr
 1.085
 

Bangkok: Flughafen Don Muang wird wieder geöffnet

Der internationale Flughafen Don Muang in Bangkok, welcher nach 93 Jahren geschlossen wurde, soll wieder eröffnet werden. Dies hat die Regierung Thailands beschlossen.

Der für 3,7 Milliarden Dollar errichtete Suvarnabhumi Flughafen weist nach vier Monaten Betrieb schon schwere Schäden an Rollbahnen auf und durch das Dach regnet es durch. Der größte Flughafen der Welt unter einem Dach ist jetzt schon überlastet.

Es wird davon ausgegangen, dass Don Muang 45 Tage nach dem Startschuss wieder seinen Dienst aufnehmen kann. Renovierungen sind schon im Gange.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XrayFF
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flughafen, Bangkok
Quelle: www.bangkokpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2007 15:05 Uhr von XrayFF
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der "Stolz Thailands" war wohl nichts so besonderes. Mal sehen was die Regierung Thaksin noch hinterlassen hat.
Kommentar ansehen
06.02.2007 17:42 Uhr von geraldal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hab ich ja glück gehabt im november. da funktionnierte alles noch...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?