06.02.07 08:25 Uhr
 13.723
 

DSDS: Zwei Profisängerinnen sind unter den Top 20

Das wurde den DSDS-Fans bislang verschwiegen: Unter den Top 20 befinden sich zwei Frauen, die bereits als Duo "Silvashado" in Clubs aufgetreten sind.

Francisca Urio (25) und Priscilla Harris (24) sind bereits seit zehn Jahren befreundet und haben sogar schon eine CD zusammen aufgenommen.

Nun fragen sich DSDS-Fans, wie fair der Wettbewerb eigentlich ist und warum bei den Castings und beim Recall kein Wort darüber gefallen ist. DSDS-Verantwortliche sagten nur: "Wir können in der Sendung nicht jede Geschichte erzählen."


WebReporter: Raumi03
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Top, Profi
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2007 07:43 Uhr von Raumi03
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Find die zwei eh nicht so gut - deshalb glaub ich das sie sowieso nicht all so weit kommen. Zu den Top 10 gehören sie nicht dazu.
Kommentar ansehen
06.02.2007 08:41 Uhr von alfaromeo_52
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also wieder ein beweis dafür, daß nach strich und faden gelogen und betrogen wird. wie schon gesagt alles getürkt. der dumme ist immer der leichtgläubige zuschauer, dem man alles vorgaukelt.

solch scheiß ziehe ich mir gott sei dank nicht rein. ich weiß was besseres in dieser zeit anzufangen. BIG BROTHER ist genau solcher mist.

Kommentar ansehen
06.02.2007 08:43 Uhr von xiu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
100% agree: stimme meinem vorredner voll und ganz zu, verarscht wird im endeffekt eh nur der zuschauer.
Kommentar ansehen
06.02.2007 08:43 Uhr von Fellowess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer sind den "Silvashado"...???

Den großen Durchbruch haben sie wohl nicht gehabt.... Wo ist dann des Problem, wenn sie früher schon musik gemacht haben. man kann doch nicht nur blutige Anfänger dahin stellen.
Kommentar ansehen
06.02.2007 08:48 Uhr von Hochmain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DSDS: Geht mal alle Nachhause.
Kommentar ansehen
06.02.2007 09:00 Uhr von murcielago
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also das dsds ein fake ist glaube ich auch.
jedoch hört man das bei der urio dass sie was auf den kasten hat. trotzdem alles verarsche.
Kommentar ansehen
06.02.2007 09:14 Uhr von Hebalo10
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DSDS, die unendliche Geschichte - zwischen zwei Sendungen immer wieder mal ein kleines "Skandälchen"!

Diese Storys halten das Ganze zusammen und interessant, die Spannung auf hohem Niveau.

Was besseres kann RTL gar nicht passieren!!!
Kommentar ansehen
06.02.2007 09:19 Uhr von zocs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie nicht in Ordnung: Nun ... diese Tatsache habe ich letztes Wochenende auch mal herausgefunden, weil ich recherchiert habe und das auch ins RTL Forum geschrieben ..
Zum Teil war das wohl bekannt und viele finden es in Ordnung.
Nun, man könnte auch den beiden Brüdern eine gewisse "Professionalität vorwerfen" ... aber ich halte die eher für sehr gute "Hausmusiker" ...
Wenn aber jemand schon Geld damit verdient, wie die Beiden, zweifelsohne mit guter Stimme gesegnet, finde ich es nicht besonders ...
Wenn ich mir eine Lauren dagegen ansehe, blutjunge Anfängerin aber mit eigenem Stil und superinteressanter, rauchiger Stimme, ist mir diese auch viel lieber.
Naja und nen paar gute Jungs sind ja auch dabei ...
Kommentar ansehen
06.02.2007 09:51 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich: Das stützt die These, dass die Endrunden-Teilnehmer dieser Fake-Verarsche bereits im Vorfeld feststehen. Alles Übrige ist nur Bohlen-Show.
Kommentar ansehen
06.02.2007 09:56 Uhr von greatestgatsby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und wen interessiert das schon, solange eine gute Show geboten
wird
Kommentar ansehen
06.02.2007 10:13 Uhr von the_quilla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Priscilla: sieht doch aus wie eine mischung von lorenzo und daniel k., voll shemalig
Kommentar ansehen
06.02.2007 10:26 Uhr von Hebalo10
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@the_quilla, muss nochmal meinen Senf dazu geben: mein Gott, wie recht Du hast. Meine Frau und ich haben uns köstlich amüsiert, diese "Frau?" im Profil zu sehen, naja, ihre Stimme ist zumindestens um einige Klassen besser, als die von Pöbelkück und Lorenzo!
Kommentar ansehen
06.02.2007 11:08 Uhr von doraymefayzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur weil man mal eine CD veröffentlich hat, ist man noch lange nicht der große Profi.
Ich kenen einige MBands die schon ne CD veröffentlicht haben. Die haben dann so 100-500 Stück verkauft und das war´s.
Absoluter Blödsinn solche Leute dann ruaszuwerfen. Kalr wenn sie wirklich erfolgreiche Leute wären, dann ja. Aber nur weil die mal ne CD veröffentlicht haben die vielleicht max. 1000 Leute gekauft haben???
Kommentar ansehen
06.02.2007 13:14 Uhr von kruemeltod
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es geht doch eh nicht ums singen! allein der kommentar von bohlen in den castings: "du hast zwar keine sehr gute stimme, aber du siehst geil aus, deswegen bist du weiter" (so ähnlich halt).

...obwohl die zuschauer entscheiden ja, hm.. vielleicht wirds ja doch was mit dem "riesen erfolg"
Kommentar ansehen
06.02.2007 14:31 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: sollte man DSDS einfach umbenennen in "Die Bohlen-Show" ;) Ach Gott, wie interessant, haben die Beiden also schonmal vor Publikum geträllert, und? Später kommt dann vermutlich eine Meldung, dass einer der Sänger sich outen wollte, aber vom bösen Management daran gehindert wurde...

Übrigens@Newschecker, Verben schreibt man für gewöhnlich klein (fragen/Fragen im 3. Absatz).
Kommentar ansehen
06.02.2007 14:50 Uhr von Shaft13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: Frage mich immer was die Leute für Probleme haben bei diesen Casting Shows.

Leute, nehmt den Kram als reine Show und geniesst sie.

Warum seid ihr so geil auf fairen,unabhängigen Wettbewerb.Kann man bei castingsshow eh zum größten Teil vergessen.

Zumal die Sendungen unterhalten sollen und die Sendungen das Zeil von RTL sind,nicht einen Gewinner am Ende zu haben.

Ich persönlich halte eh imme rnur für die hübschsten Mädels :D

Deswegen ärgert mich es,d as die Pferdefresse weitergekommen ist,aber die süße Maus, die mit dem 12 jährigen Kind (so kam der eher rüber) das Yvonne Catterfeld Lied singen musste, nicht weiter kam.
Kommentar ansehen
06.02.2007 15:10 Uhr von nokchan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Profis oh mein GOTT!!! Profis! Wo gibbets dat denn... also früher hätte es sowas bei DSDS ja net gegeben. Ausser natürlich Judith Lefeber und Juliet Schoppmann aus Staffel 1. Oder Nicole... Und bei Staffel 2 hat man bei Elli und Benny nun wirklich beide Augen ganz fest zugedrückt.... Und hey nur weil Nevio vor DSDS schon CDs verkaufte... da muss ja nicht gleich meckern. Auch nicht wenn man Bild heisst. Ausserdem war das Vanessa ja auch schon professioneller dabei und da wäre es ja bigott über Nevio zu zicken.

Aber das geht ja garnicht! So eine Frechheit. Gut das Julia auch vorher schon in einer Band war. Sonst wäre das ja SUPER-unfair
Kommentar ansehen
06.02.2007 16:04 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Profisängerinnen: "Nun Fragen sich DSDS-Fans wie fair der Wettbewerb eigentlich ist "

Wer sich verarschen lässt ist selbst Schuld wenn er auf die Fresse fällt.
Es ist das typische Unterschichtenfernsehen.
Keine Ahnung, aber gucken.
Kommentar ansehen
06.02.2007 16:43 Uhr von Hebalo10
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fällt mir noch ein, in der ersten Staffel war eine Tussi dabei, die Musicalsängerin war, hat es bis in`s Finale geschafft. Leider weiß ich den Namen nicht mehr.

Damals hat sich keiner aufgeregt, ihr Beruf wurde auch von Anfang an genannt.
Kommentar ansehen
06.02.2007 17:38 Uhr von Kloputze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lustig wie sich hier wieder mal manche leute über jeden möglichen dreck aufregen.

"wieder ein beweis dafür, daß nach strich und faden gelogen und betrogen wird."

schaut euch es doch nicht an und schon ist der senf gegessen. stattdessen müsst ihr jede einzelne dsds-nachricht mit euren beweisen für einen großen fake kommentieren.

als ob es jetz ein problem wäre, dass die beiden mal in clubs aufgetreten sind *uuh*
Kommentar ansehen
06.02.2007 18:59 Uhr von SeeYa1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde das Wort Profi ist falsch. Das gehör entscheidet doch was gut ist, nicht statistiken oder Erfolge. Ich finde manch DSDS Kandidaten besser als etablierte Stars, und umgekehrt. Aber ok meine Meinung > lol
Kommentar ansehen
06.02.2007 22:43 Uhr von h0pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihr seht das falsch ich würd nicht sagen der zuschauer WIRD verarscht sondern der LÄSST sich verarschen..

wer dumm genug ist zu glauben, dass da alles mit rechten dingen zu geht ist bemitleidenswert.

btw: weiss nich ob dus aus der quelle übernommen hast aber die bezeichnung "profisängerinnen" ist ein wenig fehl am platz.

ich z.b. hab auch schon mit meinem orchester ne cd aufgenommen und wir sind beileibe keine profis :D
Kommentar ansehen
08.02.2007 14:33 Uhr von das_Tümpelchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hope, seeya: profi ist man dann wenn man von dem verdienst leben kann. das is die erklärung von dem wort profi. nix anderes.
Kommentar ansehen
09.02.2007 16:40 Uhr von karstenhh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Medaille hat immer 2 Seiten, einerseits ist es natürlich schon seltsam, dass die Mädels ihr Sangeserfahrungen im Rahmen der DSDS-Bewerbung offensichtlich etwas heruntergespielt haben. Und dass RTL dies nach Bekanntwerden nicht an die große Glocke gehängt hat, ist doch wohl nachvollziehbar, oder?

Nach meiner Recherche gibt es wenigstens 3 professionell gemachte Songs mit Shivashago einen davon auf deutsch!) , wo sie als Lead-Sängerinnen singen, und an einer Produktion sind sie als "featuring Shivashago" auch mit von der Partie.

Andererseits weiß ich nicht, ob diese Erfahrungen jetzt ein Ausschlußkriterum bei der Teilnahme an DSDS sein sollen. Ich finde die Diskussion dazu mehr als scheinheilig. Ich meine, lasst die Mädels ihr Können unter Beweis stellen und wenn sie sehr weit kommen, sei es ihnen gegönnt. Wie sagte Dieter Bohlen so schön: "Warum sollen nicht auch einmal Mädels, die geil aussehen UND singen können, bei DSDS dabeisein?" Viele dämliche Sprüche hat Bohlen gebracht, aber hier kann ich ausnahmsweise nur zustimmen!

Juliette Schoopmann heißt übrigens die Zweitplatzierte von der ersten DSDS-Staffel, die bereits vor DSDS einschlägige Musicalerfahrung hatte...

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?