06.02.07 07:55 Uhr
 2.131
 

Ben Affleck drehte Kettenraucher-Film - Danach hörte er auf mit dem Rauchen

Wie Ben Affleck mitteilte, konnte er nach dem Dreh zum Film "Smokin' Aces" keine Zigaretten mehr sehen, so dass er das Rauchen aufgab.

Der 34-Jährige, der in dem Film einen Kettenraucher spielte, sagte, dass er in der einen Woche des Filmdrehs fünf Zigarettenschachteln pro Tag rauchen musste.

Weiter sagte Affleck ironisch, dass er seine letzte Zigarette jetzt im Film sehen könnte.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Rauch, Rauchen, Kette, Ben Affleck
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
Ben Affleck soll davon gewusst haben, dass Harvey Weinstein Frauen belästigte
Ben Affleck wieder raus: "Batman" bekommt nach Regisseur auch neues Drehbuch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
Ben Affleck soll davon gewusst haben, dass Harvey Weinstein Frauen belästigte
Ben Affleck wieder raus: "Batman" bekommt nach Regisseur auch neues Drehbuch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?