05.02.07 19:47 Uhr
 574
 

Britney Spears und Kevin Federline bald wieder zusammen?

Will Britney Spears ihren Ex Kevin Federline zurück? Insider behaupten, Britney habe Kevin in den letzten Tagen mehrmals angerufen. Sie will sich unbedingt mit ihm treffen und wieder mit ihm zusammen sein.

Britneys Fans waren von der Nachricht geschockt. Schließlich hatte Kevin Britney ziemlich geschadet. Außerdem schien Britney mit Isaac Cohen glücklich zu sein.

Britneys Freunde wiesen die Spekulationen als falsch zurück. Sie vermuten, dass Kevin die Gerüchte in Umlauf gebracht hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shampoochan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Kevin Federline
Quelle: www.yam.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2007 20:07 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wetten wa? Wetten wir, dass sie nicht länger als 2 Monaten zusammen sein werden? Das ist doch üblig als Superstar lol
Kommentar ansehen
05.02.2007 20:11 Uhr von Kei82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da braucht einer PR oder die Medien wollen sich eben überbieten.
Zuerst hieß es, britney will Justin T. zurück, dann Rosenkrieg zwischen ihr un Kevin F. und nun soll sie ihn zurück haben wollen?

Was soll man da noch glauben?
Kommentar ansehen
05.02.2007 21:03 Uhr von MRPink
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Britneys Fans waren von der Nachricht geschockt."

Die hat tatsächlichnoch Fans? Die Überschrift sollte geändert werden in: "Die dummen sterben nicht aus. Britney Spears hat noch Fans!"
Kommentar ansehen
05.02.2007 23:23 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Update: Die News stimmt!! Sie werden nämlich bald bestimmt zusammen vor dem Scheidungsrichter stehen....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?