05.02.07 18:49 Uhr
 1.044
 

Schweiz: 150 Kanarienvögel spurlos verschwunden

Die Polizei in Baselbiet meldet aus einer Zuchtanlage für Vögel einen ungewöhnlichen Diebstahl.

In der Zeit von Samstagabend bis zum frühen Sonntag verschwanden 150 Kanarienvögel spurlos. Der Wert dieser Kanarienvögel soll sich auf 15.000 Schweizer Franken belaufen.

Niemand will den Diebstahl bemerkt haben, die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen und Tätern.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schweiz
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2007 18:37 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer bitte braucht denn 150 Kanarienvögel? Bin gespannt, ob der seltsame Diebstahl aufgeklärt werden kann.
Kommentar ansehen
05.02.2007 19:03 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Entweder ein Liebhaber von Kanaris: oder ist er durchgeknallt?
Vielleicht ist es ein Erpressungsversuch.Da sollte mal @streetlegend am "Ball" bleiben
Kommentar ansehen
05.02.2007 19:43 Uhr von Uli Radtke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die spuren von 150 vögeln will ich auch nich unbedingt in meiner nähe haben ;-)
Kommentar ansehen
06.02.2007 10:46 Uhr von Fabinho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler in der News: Diese news kann ja nur von einem nicht-schweizer geschrieben worden sein, denn wenn die Quelle von der "Baselbieter Polizei" berichtet, dann meint sie damit die Polizei des Kantons Basel (Stadt oder Land)

"Baselbiet" ist die schweizerische Bezeichnung für den Kanton Basel. Und als letztes kann ich da noch klugscheissern, dass es wenn schon "im Baselbiet" heissen würde. ;-)

greez fabinho
Kommentar ansehen
06.02.2007 11:12 Uhr von muli11111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo sind die vögelchen? http://www.hockeyphreak.de/...

zudem frag ich mich: 100 Fränkli für EINEN tweety? da fällt mir nur der witz von dem schweizer bergbauern, dem gott drei wünsche erfüllen will ein:

zuerst sollen seine wiesen das beste gras geben. PING, ok. dann sollen die kühe am tag jeweils 35 liter feinste milch geben - PING, ok, als gott beim wünscherfüllen etwas ins schwitzen kommt, gibt ihm der bauer ein glas frische milch. gott bedankt sich und fragt, was er denn jetzt als nächsten wunsch hätte. fünf franken 60 für das glas milch.
Kommentar ansehen
06.02.2007 19:19 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kanarienvögel aus Gold (?): Oder weshalb sind die so teuer? Man sollte exotischen Restaurants im Auge behalten...
(Kanarienvogel-Brust mit Orangensauce...)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?