05.02.07 13:03 Uhr
 7.209
 

Fußball: Bayern München sucht möglichen Hitzfeld-Nachfolger - Zwei Kandidaten

Für den Fall, dass Ottmar Hitzfeld nach der Saison nicht mehr Trainer bei Bayern München bleibt, suchen die Verantwortlichen bereits einen Nachfolger. Im Moment sind zwei Kandidaten im Gespräch.

Laut der englischen Zeitung "The Times" soll Uli Hoeneß bereits Kontakt zu José Mourinho über dessen Berater aufgenommen haben. Allerdings habe München nur Interesse, wenn Mourinho den FC Chelsea zum Saisonende verlässt.

Als ein weiterer Kandidat ist der Franzose Gérard Houllier im Gespräch. Dieser ist derzeit Trainer bei Olympique Lyon.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Kandidat, Nachfolge, Ottmar Hitzfeld
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Oliver Kahn wünscht sich Eigengewächs als Trainer des FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München besiegt Borussia Dortmund in DFB-Achtelfinale
Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2007 13:29 Uhr von mod667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die zwei sind meiner meinung nach nicht geeignet Trainer bei Bayern zu sein. Gerade Mourinho fordert ständig neue Spieler, und Bayern ist da sehr sparsam mit dem Geld ausgeben.

Houllier passt perfekt zu Lyon, dort kann er inRuhe arbeiten und hat nicht so nen riesen trara wie in England, Deutschland, Italien oder Spanien!
Kommentar ansehen
05.02.2007 13:32 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie auch sonst? >Allerdings habe München nur Interesse, wenn Mourinho den FC Chelsea zum Saisonende verlässt.<
Kommentar ansehen
05.02.2007 13:33 Uhr von zk der grimpis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich nicht: da bringt Mourinho wohl balla wieda mit zurück.....
Kommentar ansehen
05.02.2007 13:35 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wobei es den bayern: besser ginge hätten sie ballack noch
Kommentar ansehen
05.02.2007 14:14 Uhr von DerRonnz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
von was träumen die Bayern denn nachts? Wenn man vorher bei Chelsea oder Lyon war geht man doch nicht zu den Bayern...
Kommentar ansehen
05.02.2007 14:40 Uhr von Susi Sorglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ottmar Hitzfeld: Ich hoffe der General machts :-) .
Bremen, Schalke oder jemand anderes kann von mir aus auch gerne deutscher Meister werden (wenn Bayern die Cl gewinnt).
Kommentar ansehen
05.02.2007 15:33 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte Hitzfeld nicht weitermachen, muss auf alle Fälle ein Trainer aus dem Ausland her! In Deutschland sehe ich zur Zeit keinen geeigneten, guten Trainer!
Kommentar ansehen
05.02.2007 15:58 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber Mourinho? Von dem halte ich persönlich nicht viel und seine Gehaltsvorstellungen sind bestimmt nicht gerade bescheiden.
Dass Ballack nächste Saison gerne wieder bei den Bayern anheuern würde, finde ich übrigens durchaus denkbar.
Kommentar ansehen
05.02.2007 16:02 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er hat schon abgelehnt: nein nicht Mourinho, sondern Hitzfeld
Kommentar ansehen
05.02.2007 16:10 Uhr von Norby1809
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer oder was ist Bayern München ??

Dreht sich eigentlich alles nur um diesen Verein ??
Warum wurde Felix gekündigt, weil Bayern München nicht erster ist, oder wie, sondern nur im Oberfeld. Warum werden DFB-Pokal-Spiele immer nur die Bayern gezeigt, obwohl es noch kein Halb- bzw. Finalspiel ist ??

Schmeißt Bomben rein und macht den Laden dicht, ich kann das gejammer um Bayern nicht mehr hören !!!!!!!
Kommentar ansehen
05.02.2007 16:14 Uhr von sanchoz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Norby1809: Ahhh du sprichst mir aus der Seele, warum wird um diesen Verein nur immer so ein Heck Meck betrieben, ich kann das einfach nicht begreifen.

Aber Jose Mourinho ist schon ein sympathischer Trainer, ich würd den Mann gern in der Bundesliga sehen, aber wie schon meine Vorredner sagten, wer bei Chelsea war, was soll man danach bei Bayern, nach Chelsea kommt in Europa nur noch eine Steigerung und das wäre der FC Barcelona.
Kommentar ansehen
05.02.2007 17:00 Uhr von aCute
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@norby1809 & sanchoz: warum wird ständig und überall über tokio hotel gelabert, warum sind ständig hunderte paparazzi bei britney spears und warum wird überhaupt über die beckhams berichtet? warum gibt es lügen, warum gibt es mörder?
Kommentar ansehen
05.02.2007 17:02 Uhr von YetanotherNick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Ist die Frage ernst gemeint? Ja, auch Trainer kann man aus laufenden Verträgen rauskaufen.
Kommentar ansehen
05.02.2007 19:43 Uhr von X-Snake-X
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bayern sucht noch gar nicht! Schaut mal auf der HP vom FCB anstatt auf irgend welchen Websites, wenn ihr News über solche Themen bringen wollt...Bild lässt grüßen!
Kommentar ansehen
05.02.2007 20:49 Uhr von Zwiebeljack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@norby1809 & sanchoz: weil über die erfolgreichen immer mehr berichtet wird
und wenn euer verein kein erfolg hat, habt ihr euch den falschen ausgesucht bzw. habt minderwertigkeitskomplexe

und ich kann das ewige gejammer anti bayernfans nicht mehr hören, leider kann man das ja nicht ignorieren da sie ja in allen fcb threads rumlabern anstatt schon bei der überschrift zu realisieren das sie sich doch nur wieder sinnlos auslassen müssen...
Kommentar ansehen
06.02.2007 00:50 Uhr von arclite01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mourinho? LOL^3!!!
Der geht niemals zu den bayern! uns zwar aus einen einfachen grund: er kann kein deutsch und ist als gelernter übersetzter schon gar nicht wild drauf von arbeitskollegen in sachen sprache abgh zu sein. deswegen ist er damals auch vom fc porto zu fc chelsea gegangen und nicht nach italien zu ac mailand, obwohl portugiesich dem italienischen recht ähnlich ist. fakt ist: er trainiert nach seiner eigenen aussage nur teams mit denen er sich sprachlich verständigen kann, dass heisst portugiesische, englische und spanische.
Kommentar ansehen
06.02.2007 08:46 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
YetanotherNick: >@vst Ist die Frage ernst gemeint? Ja, auch Trainer kann man aus laufenden Verträgen rauskaufen. <
natürlich ist die frage ernst gemeint und ich weiß auch, dass man trainer aus laufenden verträgen rauskaufen kann.
das steht aber nicht zur debatte.
hier steht:
....wenn Mourinho den FC Chelsea zum Saisonende verlässt
andersherum heißt das, wenn er chelsea nicht verlässt hat bayern kein interesse.
also ein schwachsinnssatz.
mehr wollte ich damit nicht sagen :-))
Kommentar ansehen
06.02.2007 21:48 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wegen des Geldes: wird Hitzfeld nicht nochmal Trainer beim FCB werden. Ich glaube da steckt: "Wollen wir mal sehen, ob wir doch noch den Cup holen".
Mehr eine Frage der Ehre.
Kommentar ansehen
06.02.2007 22:57 Uhr von EddyBlitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vieleicht: begreifen die immer noch nicht, das nicht der Trainer, sondern die Spieler auf dem Feld spielen.
Warum sollen die für läppische 5-6 Millionen sich die Lunge aus dem Hals rennen???
Kommentar ansehen
07.02.2007 11:59 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mourinho und Houllier stehen nicht im Profil des FC Bayern. Das ist alles Quatsch. Ich denke da wohl eher an Arséne Wenger - aber da hätten die Bayern erst recht keine Chance.
Aber Mourinho und Houllier.... ne ne.. die Bayern wollen einen, der Deutsch schon beherrscht ;-)

Ich würd den Bayern Matthäus oder Klinsmann gönnen - dann geht die Mannschaft wenigstens noch weiter in die Brüche :)

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Oliver Kahn wünscht sich Eigengewächs als Trainer des FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München besiegt Borussia Dortmund in DFB-Achtelfinale
Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?