04.02.07 22:00 Uhr
 145
 

Fußball: Manchester United gewinnt mit 4:0 gegen Tottenham Hotspur

Auf dem besten Weg zum 16. Meistertitel ist Manchester United, denn die "Red Devils" konnten am 26. Spieltag einen 4:0 (1:0)-Sieg über Tottenham Hotspur feiern.

Die Torschützen für Manchester United waren Cristiano Ronaldo in der 45. durch einen Foulelfmeter, Nemanja Vidic in der 48. und Paul Scholes in der 54. Minute. Für den 4:0-Endstand sorgte Ryan Giggs in 77. Minute.

Obwohl Titelverteidiger FC Chelsea am Samstag gegen Charlton Athleti mit 1:0 (1:0) gewinnen konnte, hat Manchester United immer noch 63 Punkte und somit sechs Zähler mehr.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Manchester United, Manchester
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?