04.02.07 19:03 Uhr
 89
 

Snooker/Malta Cup: Ryan Day erreicht sein erstes Finale bei der Tour

Ryan Day heißt der zweite Finalist des Malta Cups. Mit 6:3 konnte er sich gegen Peter Ebdon durchsetzten, der damit den Sprung an die Spitze der provisorischen Weltrangliste verpasste.

Zwar konnte Peter Ebdon mit einem 123er Break mit 1:0 in Führung gehen, aber Ryan Day gewann in den nächsten Frames immer mehr an Sicherheit und konnte auf 4:1 davonziehen. Dennoch konnte sich Peter Ebdon noch auf 3:4 herankämpfen.

Letztendlich setze sich aber Ryan Day, aufgrund seiner "Coolheit" und einem Break von 91 Punkten im achten Frame und mehreren kleinen Breaks in dem hart umkämpften neunten Frame, durch.


WebReporter: Nessy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Finale, Tour, Cup
Quelle: www.eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2007 18:10 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überraschung !!! Das hätte ich nicht gedacht…Peter hat für seine Verhältnisse aber auch schwach gespielt und es Ryan leicht gemacht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?