04.02.07 17:30 Uhr
 15.088
 

Chinese wäscht sich nach 26 Jahren die Haare

Der Chinese Luo Shiyuan (80) hat sich nach 26 Jahren die Haare gewaschen. Das ganze Dorf war zu dieser Zeremonie anwesend.

Die Haare von Shiyuan messen 1,80 Meter und der Bart 1,50 Meter Länge. Shampoo brachte keinen ausreichenden Erfolg, so dass Waschpulver benutzt wurde.

Nach fünf Stunden, drei Familienpackungen Waschpulver und durch das Tätigwerden von zwölf Helfern war das Werk vollbracht und die Haare waren wieder sauber. Ein Dorfbewohner will das Ereignis ins Guinness Buch der Rekorde eintragen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Jahr, Haar, Chinese
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert
Donald Trumps Ex-Pressesprecher klaute Mitarbeitern ihren Mini-Gefrierschrank
China: Autodieb überrascht Besitzer beim Sex in Wagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2007 17:03 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf den Eintrag im Guinness Buch der Rekorde könnte ich gut verzichten. Einfach nur eklig diese Geschichte; wahrscheinlich haben die Haare und der Bart schon gelebt. ;-)
Kommentar ansehen
04.02.2007 17:41 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boah ist ja eklig! Ne Schere wäre hier wohl besser angebracht gewesen!
Kommentar ansehen
04.02.2007 17:47 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr Kulturbanausen !!! ^^
Kommentar ansehen
04.02.2007 17:48 Uhr von gatita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
männliche rapunzel: lass dein haal heluntel! hihihi


wohl jemand wasserscheu! xD

der könnte sich mit seinen eigenen haaren strangulieren *lacht*
Kommentar ansehen
04.02.2007 17:53 Uhr von p0ew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mmm kann mir vorstellen, dasses einer riesigen dread geähnelt hat, denn nicht gewaschenes haar verfilzt mit der zeit [egal welcher haartyp - halt je nachdem früher oder später].

jedenfalls nich gerade legga.
Kommentar ansehen
04.02.2007 18:14 Uhr von Un4given
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und so wird: aus einem Sack Reis ein Büschel Haare.
Kommentar ansehen
04.02.2007 18:44 Uhr von rosephantom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist so: In China wäscht man sich nicht oft die Haare. Dafür wurden die immer sehr lange gebürstet und so nur alle paar Monate wenn überhaupt gewaschen...
Kommentar ansehen
04.02.2007 19:32 Uhr von magn8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ÄH SOWAS KEIMIGES: Wer weis mit welchen ungewaschenen Körperpartien er noch Rekorde aufstellen will!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
04.02.2007 19:56 Uhr von Newbayerin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Igitt igitt , da kamen bestimmt die Läuse her

so ne olle S......................
Kommentar ansehen
04.02.2007 19:57 Uhr von Gurke 2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Reis: Ne, so kannst du das nicht schreiben.

Die Haare sind ja nicht umgefallen. :)

Ich glaube die Geschichte sowieso nicht. Das ist ja genauso abstrus wie die Geschichte mit den Edelsteinen, die aus dem Zeh gewachsen sind ...
Kommentar ansehen
04.02.2007 20:17 Uhr von elCapone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab: mal bei glaub auch mal bei Arabella (Talkshow) gesehen, da war ein Mann der sich auch nicht gerne gewaschen hat, und um keine Läuse zu bekommen hat er sich Elefantensperma auf sämtliche Haare geschmirt auch im Itim ^^
Kommentar ansehen
04.02.2007 21:01 Uhr von Ghettoäffchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
o.ô @vorredner: und wo hat er das sperma her? jede woche ne familien packung aus dem nächsten zoo gekauft oder wie? xD
Kommentar ansehen
04.02.2007 21:04 Uhr von rickyshand
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Chinesische Stinkmorchel: N toter Iltis auffem Kopp würde vermutlich nicht schlechter riechen. Den haben sie sicher vor die Wahl gestellt - waschen oder auswandern ...
Kommentar ansehen
05.02.2007 00:12 Uhr von nabru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haarige geschichte: wie lange sind wohl seine schamhaare?
Kommentar ansehen
05.02.2007 06:47 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Deutschland war sowas nur noch bei den Kellys der Fall - allerdings wurde da immer Umweltalarm auf dem Rhein ausgelöst wenn bei denen Haarwaschtag war :P
Kommentar ansehen
05.02.2007 09:38 Uhr von Seranal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Läuse suchen sich eher einen gepflegten Kopf als einen den man Ewigkeiten nicht gewaschen hat.
Die Tierchen können sich auf gesunder Kopfhaut besser vermehren etc.
Ist also ein Gerücht, dass man Läuse bekommt, weil man ungepflegte Haare hat ;)
Kommentar ansehen
05.02.2007 11:07 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ nabru: Die Frage ist ja hoffentlich nicht dein Ernst!

Mich juckt´s schon am Kopf wenn ich diese News lese. Und das Bild in der Quelle sieht auch richtig lecker aus...
Kommentar ansehen
05.02.2007 16:36 Uhr von sexy-tina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na lecker: "rapunzel, rapunzel lass dein haar herunter"

*haar kommt runter*

"rapunzel rapunzel, wasch dir die haare, ich rutsch immer wieder ab"
Kommentar ansehen
05.02.2007 17:02 Uhr von mthiel.lux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das letzte einhorn ist also ein chinese und das horn kein horn, sondern betonharte haarmasse.

. . wie klein ist unsere welt geworden . .

demnächst dann:
ohren säubern in den hochanden ?
nasenhaare jäten in kasachstan ?

ich grüsse sie . . .
Kommentar ansehen
06.02.2007 22:37 Uhr von muhaha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achwas: eklig ist das nicht! aber dummheit ohne pflege das die haare noch an den kopf dranbleibe ist wunderlich :D
Kommentar ansehen
09.02.2007 01:58 Uhr von Deathclaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
xDxDxD: Shampoo brachte keinen ausreichenden Erfolg, so dass Waschpulver benutzt wurde.
Nach fünf Stunden, drei Familienpackungen Waschpulver und durch das Tätigwerden von zwölf Helfern war das Werk vollbracht und die Haare waren wieder sauber.


Ogott ich kann ichmehr!!!!!!!!

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?