04.02.07 17:18 Uhr
 33
 

2. Fußball-Bundesliga: Rot-Weiß Essen und Augsburg trennen sich torlos

In einem Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich Sonntagnachmittag Rot-Weiß Essen und der FC Augsburg torlos. 11.062 Besucher verfolgten das Match an der Hafenstraße.

Essen verharrt damit weiterhin in der Abstiegszone, während Augsburg im Mittelfeld rangiert.

Die Platzherren waren das stärkere Team, konnten dies jedoch nicht in Tore umsetzen. Karim Zaza, im Tor von RWE, konnte zwei Freistöße (5. + 45.) von Elton da Costa parieren. Nach der Pause hätte Victor Hugo Lorenzon (RWE) die Führung erzielen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Essen, Augsburg
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?