04.02.07 17:12 Uhr
 28
 

Fußball/2. Liga: Hansa Rostock besiegt die SpVgg Greuther Fürth

Hansa Rostock gewann das Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 1:0 (0:0). Hansa ist nun in der Tabelle auf Platz zwei.

Sebastian Hähnge gelang der Siegtreffer in der 69. Spielminute. Hansa Rostock konnte so erstmals nach zwei Spielen wieder gewinnen.

Hansa Rostock hat nun 40 Punkte und zog an Duisburg in der Tabelle vorbei. 11.000 Zuschauer waren beim Spiel vor Ort.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Rostock, 2. Liga, Fürth, Hansa Rostock, SpVgg Greuther Fürth
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2007 16:24 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da die anderen Top-Teams heute auch gewinnen konnten, war der Sieg schon enorm wichtig für Hansa Rostock.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?