04.02.07 14:24 Uhr
 6.532
 

Großbritannien schickte minderjährige Soldaten in den Irak

Im Vereinigten Königreich kann man mit 16 Jahren mit Zustimmung seiner Eltern in die Streitkräfte eintreten. Allerdings dürfen diese keine Minderjährigen bei Kampfhandlungen einsetzen, da das Land ein entsprechendes Protokoll der UN unterzeichnete.

Wie jetzt jedoch bekannt wurde, sind mindestens 15 Soldaten in den Irak geschickt worden, die noch nicht 18 Jahre alt waren, darunter auch Mädchen. Verteidigungsminister Ingram sagte, niemand sei aber unter 17 gewesen.

Ingram sprach von einem Versehen. Die Entsendungen geschahen im Zeitraum bis Juli 2005. Die Opposition nannte die Entsendungen "unverzeihliche[n] Fehler". Von Premier Tony Blair wurde eine Entschuldigung bei den Betroffenen verlangt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: terrordave
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Irak, Soldat
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Ein Toter: Schwere Unwetter in Norddeutschland
Sänger Gunter Gabriel im Alter von 75 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

37 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2007 10:25 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich. Einerseits, dass man ab 16 Soldat werden kann und andererseits, dass den Behörden dann auch noch so ein Fehler passiert. Und dann auch noch in den Irak! Wenn ich mir vorstelle, was die da erlebt haben müssen... Die waren so ziemlich genauso alt wie ich. Ich kanns nicht fassen...
Kommentar ansehen
04.02.2007 14:45 Uhr von gatita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum erinnert mich das: an den 2. wk??!!
da wurden auch 16-18 als soldaten ausgebildet, allerding wurden die damals gezwungen!!!
aber naja die engländer vergleichen auch immer alles mit dem 2. wk und den nazis, also darf ich das jetzt auch mal machen!! ;-)



nachtrag
man beachte den smiley um sich bei der ernsthaftigkeit dieses beitrages sicher zu gehen!!!!
Kommentar ansehen
04.02.2007 14:45 Uhr von Rpnya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@terrordave: einerseits finde ich es selbstverständlich nicht in Ordnung, Minderjährige in Kriegsgebiete zu schicken, aber ich denke nicht, dass die Auswirkungen des Erlebten bei siebzehnjährigen so anders ist, als bei achzehnjährigen.

Auf jeden Fall ein Skandal.
Kommentar ansehen
04.02.2007 14:46 Uhr von gatita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
uups fehler!!! 16-18 JÄHRIGE!!!!!

man möge mir verzeihen!! *g*
Kommentar ansehen
04.02.2007 15:32 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon ne tolle sache halbe kinder zum sterben: in den krieg zu schicken aber was soll man auch von einem land erwarten dessen regierung gemeinsame sache mit den massenmördern und folterknechten aus den usa macht .
Kommentar ansehen
04.02.2007 16:08 Uhr von grimpi-reloadet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer so blöd is sich in so eine terroristen-armee zu begeben, der is dann selber dran schuld......

@alle : verweigert alle das millitär, dann gibts auch keine kriege mehr, denn wer soll dann kämpfen ? die fetten politiker etwa ?
Kommentar ansehen
04.02.2007 16:15 Uhr von Mirko84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@terrordave/grimpi: also in Deutschland kannst auch schon mit 16 zum Bund gehen also is nicht sowas besondres,das die dann aber ins Einsatzkontigkent kommen will scho heißen das den Leute gefehlt haben die freiwillig gehen

also das schon ne kommische Sicht der Dinge,denkst nur weil keiner da ist wird nicht gekämpft,is doch etwas naiv dein glaube,wenn es keine Armee geben würde,würden sih extremisten zu milizen zusammen finden.
Kommentar ansehen
04.02.2007 16:18 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@terrordave: "Wenn ich mir vorstelle, was die da erlebt haben müssen..."

---

Oh, ja. Muss echt traumatisierend gewesen sein, Patroullienfahrten und in der Kaserne rumsitzen mitgemacht zu haben. Die ärmsten werden sicher ihres Lebens net mehr froh... *blaaa*

Gut, es hätte was passieren können, ist es aber net.
Kommentar ansehen
04.02.2007 16:21 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mr. Gato: ab in den langweiligen irak mit dir^^

"es hätte was passieren können, ist es aber net." <- ist das deine einstellung zum leben? erst rumschreien, wenn was passiert ist?
Kommentar ansehen
04.02.2007 16:31 Uhr von kuemmel1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für Schweine! Die sollen gefälligst nur Leute über 18 für einen sinnlosen Krieg sterben lassen!

....
Kommentar ansehen
04.02.2007 16:38 Uhr von bingo`
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@grimpi-reloadet: "@alle : verweigert alle das millitär, dann gibts auch keine kriege mehr, denn wer soll dann kämpfen ? die fetten politiker etwa ?"

ahahaha.Ich hoffe, dass das sarkastisch gemeint ist, weil sonst ist es echt einfach nur lächerlich, wie naiv du bist.
Kommentar ansehen
04.02.2007 16:44 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einerseits eine Sauerei ABER bingo hat da was ganz tolles gesagt:

"@alle : verweigert alle das millitär, dann gibts auch keine kriege mehr,"

Soweit ich weis, wird man auch in England nicht gezwungen Soldat zu werden. Jeder kann den Kriegsdienst verweigern, und wer freiwillig Soldat wird der muss auch mit den Konsequenzen leben.
Kommentar ansehen
04.02.2007 16:46 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@terrordave: "ist das deine einstellung zum leben? erst rumschreien, wenn was passiert ist?"

---

Ja.

Die meisten (oder zumindest viele) Gesetze resultieren daraus.

Ok, da ist eben ein Fehler passiert. Der wird sicher net nochmal passieren.
Kommentar ansehen
04.02.2007 17:08 Uhr von oTaN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Mirko84: meines Wissen kann man in Deutschland erst mit 17 und zustimmung der Eltern zur BW.
Kommentar ansehen
04.02.2007 17:10 Uhr von intruder1400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und: Woanders wird man früher reifer.In den USA können
16 jährige den Führerschein machen dürfen aber er mit
21 Alkohol trinken.Bei uns dürfen 18 jährige den Führer-
schein machen und auch Alkohol trinken.Und jetzt kommt
auch noch das Kinderwahlrecht.
Kommentar ansehen
04.02.2007 17:20 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kinderwahlrecht? Nie davon gehört.

Klär mich ma bitte auf.

Ist das wirklich ernstzunehmen und zählen die stimmen auch richtig?
Kommentar ansehen
04.02.2007 17:28 Uhr von intruder1400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mr.Gato: Bei den letzten Landtagswahlen in Berlin durften schon
16 jährige wählen.Hier in den SSN stand vor kurzen das
die Regierung darüber nach denkt vom ersten Tag der
Geburt an ein Wahlrecht zugeben.Genaueres wurde aber
nicht erklärt.Ist aber klar,das die Neugeborenen nicht selbst
wählen,sondern die Erziehungsberechtigten.
Von Schäuble kam auch schon mal,das Ausländer mit
Duldung wählen dürfen sollten.
Kommentar ansehen
04.02.2007 17:29 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich: Na, Kinderwahlrecht ist wohl nicht ganz der richtige Ausdruck, aber ab 16 Jahren soll gewählt werden dürfen. Haben sie zumindest mal ins Auge gefasst.
Kommentar ansehen
04.02.2007 17:36 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Briten sollten sich was schämen! Minderjährige Soldaten gehören nicht in Kriegsgebiete!
Kommentar ansehen
04.02.2007 17:47 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jorka: "Minderjährige Soldaten gehören nicht in Kriegsgebiete!"

1. Gehören sich überhaupt keine minderjährigen Soldaten.

&

2. Gehört NIEMAND in ein Kriegsgebiet

:-)
Kommentar ansehen
04.02.2007 17:51 Uhr von Mirko84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@oTan: weiß net woher du dein wissen hast, aber es ist ab dem 16 Lebensjahr möglich,allerdings hast du Recht die Eltern müssen ihre Zustimmung erteilen.wir hatten einen Unteroffizier in der Einheit den hat keiner erstn genommen weil er erst 17 war
Kommentar ansehen
04.02.2007 18:02 Uhr von grimpi-reloadet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bingo`: nene, schreib zwar zu 80% nur sarkastische sachen... aba das nunmal net....

wenns du so blöd bist, und lässt dich für irgendwelche idioten da oben abschlachten, dann viel spaß, wünsch dir aba viel glück dabei,....

also ich hab da echt bessres zu tun, als son quatsch mitzumache
Kommentar ansehen
04.02.2007 18:28 Uhr von Spikex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
500 MILLIONEN KLAGE?!? ach sry...wir sind ja nicht in den usa^^
Kommentar ansehen
04.02.2007 18:37 Uhr von mcmurdock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die sollen sich mal nicht so anstellen. Bei "Essen auf Rädern" hätte ich auch fast den Löffel abgegeben ;)
Kommentar ansehen
04.02.2007 18:56 Uhr von Skalli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Skandal: Wie immer wird so etwas in den Medien gepuscht.

In anderen Armeen (BW) gibt es auch minderjährige.
Warum haben die betroffenen nichts gesagt?
Nicht jeder der in Afgahnistan/Irak Dienst leistet wird traumatisiert (Koch).
Minderjährige sollten in keiner Armee dienen.
Die Briten sollten begreifen das sie im Irak nicht willkommen sind (aber das ist ein anderes Thema).

Refresh |<-- <-   1-25/37   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?